Herzlich willkommen auf der neuen Website des Deutschen Anwaltsinstitut e.V.!
In den >>FAQs<< finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zum Umgang mit Ihrem Teilnehmerkonto.

Fortbildung im Informationstechnologierecht gemäß § 15 FAO

Das DAI bietet im Informationstechnologierecht ganzjährig praxisrelevante Veranstaltungen an, die der rasanten Entwicklung dieses Rechtsgebietes Rechnung tragen und den Katalog des § 14 k der Fachanwaltsordnung abdecken. Die Bandbreite der Themen umfasst die aktuelle Rechtsprechung zum IT-Recht ebenso wie die wettbewerbsrechtlichen und markenrechtlichen Implikationen auf IT-Plattformen in Handel und Industrie. Es werden Informationen mit relevanten Schwerpunkten für Notare und Anwälte sowie zu Datenschutz und weiteren Bereichen des Informationstechnologierechts vermittelt. Weitere Schwerpunkte bilden unter anderem die Vertragsgestaltung bei komplexen Softwareprojekten sowie Haftungsfragen bei IT-Sicherheitsmängeln, die rechtliche Strukturierung digitaler Prozesse, digitaler Produkte sowie die Auswirkungen der DSGVO, des BDSG und der E-Privacy-Verordnung in Rechtsprechung und Gestaltungspraxis auch beim Online Marketing, Besonderheiten der Verfahrens- und Prozessführung im Informationstechnologierecht & Internetstrafrecht, Bedingungen der EVB-IT, Online Marketing und Datenschutz im Unternehmen und Aktuelle Rechtsprechung im IT-Recht.

Fachinstitutsleiter

Jan Feuerhake, LL.M. (Melbourne)

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Informationstechnologierecht

Hamburg

Filter

Live
Selbststudium
Besondere Formate
Medizinrecht

Datenschutz im Medizinrecht

Gerald Spyra
23.04.2024 | 2,5 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung
Medizinrecht

Datenschutzprobleme beim Einsatz von KI-Systemen im medizinischen Bereich

Gerald Spyra
23.04.2024 | 2,5 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung
Informationstechnologierecht

Vertrieb und Betrieb von digitalen Produkten – Sachverhalte rund um die §§ 327 ff. BGB

Stefan Sander LL.M.
07.05.2024 | 5,0 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung
Gewerblicher Rechtsschutz

Schnittstellen Gewerblicher Rechtsschutz und IT-Recht – Eine Rechtsprechungsübersicht

Dirk Büch
17.05.2024 | 5,0 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung
Informationstechnologierecht

Effektive Verfahrensführung mit Datenschutzbehörden und vor Gerichten

Dr. Diana Ettig LL.M.,
Elisabeth Niekrenz
24.05.2024 | 5,0 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung
Informationstechnologierecht

Aktuelle Rechtsfragen bei IT-Verträgen im Überblick

Johanna Bast,
Teresa Fonte
Jederzeit | 2,5 Zeitstunden Online-Selbststudium
Details & Anmeldung
Informationstechnologierecht

Update Datenschutz

Stefan Sander LL.M.
20.06.2024 | 2,5 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung
Informationstechnologierecht

Wettbewerbsvorteile durch Nutzung künstlicher Intelligenz Teil II – Praktische Anwendungsfelder für die (Syndikus-)Anwaltschaft

Dr. Jürgen Apel,
Dr. Frank Remmertz,
Dr. Jonas Siglmüller
25.06.2024 | 5,0 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung
Urheber- und Medienrecht

Das Metaverse und NFTs – Brand Protection über Marken?

Prof. Dr. Janine Wendt
27.06.2024 | 2,5 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung
Urheber- und Medienrecht

Urheber- und Patentrecht im Metaverse

Prof. Dr. Janine Wendt
27.06.2024 | 2,5 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung
Informationstechnologierecht

Datenschutz und IT-Sicherheit für Berufsgeheimnisträger

Sven Staude
Jederzeit | 2,5 Zeitstunden Online-Selbststudium
Details & Anmeldung
Urheber- und Medienrecht

Rechtsfragen der Digitalisierung: Herausforderung des Rechts durch Digitalisierung

Prof. Dr. Ulf Müller,
Prof. Dr. Daniel Antonius Hötte
04.07.2024 | 5,0 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung
Informationstechnologierecht

Das neue Recht der KI - in wenigen Monaten schon anwendbar

Prof. Dr. Janine Wendt
28.08.2024 | 5,0 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung
Informationstechnologierecht

Rechtsrahmen der Digitalisierungsbranchen: Systematische Darstellung der Rechtsgrundlagen – Veranstaltungsreihe Technik, Medien, Wettbewerb und Recht

Prof. Dr. Michael Bohne,
Prof. Dr. Ulf Müller
06.09.2024 | 5,0 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung
Gewerblicher Rechtsschutz

Wie können wir KI schützen? Greift der Urheberrechts- oder Patentschutz?

Prof. Dr. Janine Wendt
11.09.2024 | 2,5 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung
Informationstechnologierecht

Rechtsfragen für Medien- und Digitalunternehmen – Aktuelle Herausforderungen - Veranstaltungsreihe Technik, Medien, Wettbewerb und Recht

Prof. Dr. Michael Bohne,
Prof. Dr. Ulf Müller
08.10.2024 | 2,5 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung
Gewerblicher Rechtsschutz

Aktuelle Entwicklungen im gewerblichen Rechtsschutz für die Digitalwirtschaft

Prof. Dr. Thomas Hoeren
16.10.2024 | 5,0 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung
Medizinrecht

Datenschutz im Medizinrecht

Gerald Spyra
Jederzeit | 2,5 Zeitstunden Online-Selbststudium
Details & Anmeldung
Informationstechnologierecht

Einsatz von KI in der Anwaltskanzlei, KI-Regulierung / Datenschutz / Berufsrecht

Dr. Frank Remmertz
06.11.2024 | 2,5 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung
Informationstechnologierecht

Künstliche Intelligenz, Robotik und Co. - Absehbare Entwicklungslinien - Veranstaltungsreihe Technik, Medien, Wettbewerb und Recht

Prof. Dr. Michael Bohne,
Prof. Dr. Ulf Müller
13.11.2024 | 5,0 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung
Informationstechnologierecht

Online Marketing und Datenschutz

Dr. Diana Ettig LL.M.,
Tilman Herbrich
15.11.2024 | 5,0 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung
Informationstechnologierecht

Neue EU-Gesetzgebung für digitale Sachverhalte – NIS-2 RL, DSA VO, DMA VO, DGA VO

Heiko Schöning LL.M.
19.11.2024 | 5,0 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung
Informationstechnologierecht

Die aktuelle Rechtsprechung zu Individualansprüchen im Datenschutzrecht

Christian Däuble LL.M.,
Dr. Diana Ettig LL.M.
11.12.2024 | 5,0 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung
Informationstechnologierecht

Aktuelle Entwicklungen im Internetstrafrecht

Martin Reiter
18.12.2024 | 5,0 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung

Online-Fortbildungen für Informationstechnologierecht

Die sich dynamisch entwickelnde neue EU-Gesetzgebung für digitale Sachverhalte wird für die anwaltliche Tätigkeit ausgewertet und nutzbar gemacht. Beispielhaft sei hier verwiesen auf NIS-2 RL, DSA VO, DMA VO, DGA VO, CRA (Cyber Resilience Act), AIA (Artificial Intelligence Act), AILD (Artificial Intelligence Liability Directive) und DA (Data Act).

Dargestellt werden ebenfalls mögliche Wettbewerbsvorteile für die Anwaltschaft durch Nutzung künstlicher Intelligenz. Die Chancen und Herausforderungen von ChatGPT & Co sind Gegenstand der Fortbildungen. Im Rahmen eines durch Rechtsanwalt und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz Dr. Apel moderierten Diskurses werden Dr. Remmertz, Fachanwalt für Informationstechnologierecht und Gewerblichen Rechtsschutz sowie Vizepräsident der Rechtsanwaltskammer München und Dr. Siglmüller, Rechtsanwalt und Softwareentwickler, Chancen und Risiken herausarbeiten.

All diese Themen werden praxisnah aufbereitet und durch unsere erfahrenen Referentinnen und Referenten vermittelt.

Hochwertige Seminarunterlagen (auch in elektronischer Form als DAIbook) sorgen dabei für einen hohen Nutzen weit über die eigentliche Veranstaltung hinaus.