Sie möchten keine Neuigkeiten rund um das DAI und unsere Fortbildungen verpassen?
>> Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter! <<

Fortbildung im Medizinrecht gemäß § 15 FAO

Das Fachinstitut für Medizinrecht wendet sich an Fachanwälte für Medizinrecht und alle Rechtsanwälte, die sich mit medizinrechtlichen Themen befassen, zum Beispiel Arzthaftungsrecht, Medizinstrafrecht, Vertragsarztrecht, Gesetzliche Krankenversicherung, Krankenhausrecht, Krankenhausplanungsrecht, Chefarztrecht oder Vergütungsrecht der Heilberufe. Das Programm des Fachinstituts für Medizinrecht deckt alle wesentlichen Facetten der Fortbildung ab. Die jährlich im Frühjahr in Berlin stattfindende Jahresarbeitstagung widmet sich als Expertenkonferenz den aktuellen Problemfeldern und wichtigsten Entwicklungen vor allem des öffentlichen Gesundheitsrechts.

Fachinstitutsleiterin

Dr. Heike Thomae

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Medizinrecht

Dortmund

Filter

Live
Selbststudium
Besondere Formate
Medizinrecht

Beratung von Krankenhäusern

Prof. Dr. Michael Quaas M.C.L.
26.08.2024 | 5,0 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung
Medizinrecht

Zahnarzthaftung

Karin Comes
Jederzeit | 2,5 Zeitstunden Online-Selbststudium
Details & Anmeldung
Medizinrecht

Der Regress im Vertragsarztrecht – Anwaltliche Strategien

Tanja Raab
Jederzeit | 2,5 Zeitstunden Online-Selbststudium
Details & Anmeldung
Arbeitsrecht

Arbeitsrecht im Krankenhaus unter besonderer Berücksichtigung der Vergütungsgestaltung bei Ärzten

Dr. Eva Maria Rütz LL.M.
27.09.2024 | 5,0 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung
Medizinrecht

Intensivseminar öffentliches Gesundheitsrecht

Prof. Dr. Michael Quaas M.C.L.,
Prof. Dr. Thomas Clemens
17.10.2024-18.10.2024 | 15,0 Zeitstunden Hybrid | Berlin / Online
Details & Anmeldung
Medizinrecht

Medizinische Grundbegriffe und Grundlagen im und für das Arzthaftungsrecht

Dr. Helge Hölzer
07.11.2024 | 5,0 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung
Medizinrecht

Update: Gesetzliche Krankenversicherung

Dr. Dunja Barkow von Creytz
11.12.2024 | 5,0 Zeitstunden Online-Live
Details & Anmeldung
Medizinrecht

Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Arzthaftungsrecht

Wolfgang Frahm
Jederzeit | 2,5 Zeitstunden Online-Selbststudium
Details & Anmeldung
Medizinrecht

Fortbildungsplus zur 20. Jahresarbeitstagung Medizinrecht

Prof. Dr. Michael Quaas M.C.L.
13.03.2025 | 5,0 Zeitstunden Hybrid | Berlin / Online
Details & Anmeldung
Medizinrecht

20. Jahresarbeitstagung Medizinrecht

Prof. Dr. Michael Quaas M.C.L.
14.03.2025-15.03.2025 | 10,0 Zeitstunden Hybrid | Berlin / Online
Details & Anmeldung

Online-Fortbildungen für Medizinrecht

„Die Jahresarbeitstagung Medizinrecht des DAI bringt wesentliche Erkenntnisse für die berufliche Praxis im Medizinrecht. Für Fachanwälte für Medizinrecht ist sie ein MUSS, um auf dem neuesten Stand zu sein und intensiven Kontakt zu Kolleginnen und Kollegen zu halten.“
Rechtsanwalt Prof. Dr. Michael Quaas, Fachanwalt für Medizinrecht, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Leiter der Jahresarbeitstagung für Medizinrecht
 
Ganzjährig bietet das DAI im Medizinrecht eine Vielzahl von praxisrelevanten Veranstaltungen an. 

Themen-Bandbreite:
  •  Vermögensdelikte durch Ärzte, Krankenhäuser und sonstige Leistungserbringer
  • zivilrechtliche Arzthaftung bei Geburten
  • Probleme bei der Gestaltung ärztlicher Kooperationsverträge
  • Recht der gesetzlichen Krankenversicherung
  • Probleme bei der Beratung von Krankenhäusern.
 
„Als Querschnittsmaterie ist das Medizinrecht ein besonders herausforderndes Gebiet anwaltlicher Tätigkeit. Nur durch hochwertige, interdisziplinäre Fortbildung gelingt es, dauerhaft auf hohem Niveau zu bleiben.“
Rechtsanwalt Thomas Wolterhoff, Fortbildungsbeauftragter im DAI
 
Die Referenten und Referentinnen des Fachinstituts für Medizinrecht repräsentieren die gesamte Breite des Fachs. Das Arzthaftungsrecht wird aus ärztlicher Sicht dargestellt – manche Dozenten verfügen zusätzlich über eine Zulassung als Arzt – aber auch aus Patientensicht. Fachanwälte für Medizinrecht und alle Rechtsanwälte, die sich mit medizinrechtlichen Fragen befassen, finden also genau den Ansatz für ihre Mandanten, der es ermöglicht, die komplexen Interessen und Rechtsfragen auf den Punkt zu bringen.
 
Gerade die vielen Fragen des öffentlichen Medizinrechts machen diese Spezialmaterie zu einer wirklichen Herausforderung in der Mandantenbetreuung. MVZs, große Einzelpraxen, gar ganze Klinikkonzerne gilt es auf höchstem Niveau zu betreuen. Das Fachinstitut für Medizinrecht bietet Ihnen auch dafür hervorragende und sehr beliebte Referenten aus Gerichtsbarkeit, Anwaltschaft und Wissenschaft, die fokussiert auf die anwaltliche Mandatsbearbeitung das Wissen kompakt und unmittelbar anwendbar darstellen.