Herzlich willkommen auf der neuen Website des Deutschen Anwaltsinstitut e.V.!
In den >>FAQs<< finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zum Umgang mit Ihrem Teilnehmerkonto.

Insolvenz- und Sanierungsrecht

DAIvent an der Ostsee: Insolvenz- und Sanierungsrecht – Teil 2: Aktuelle Rechtsprechung des BGH

Referierende: Dr. Andreas Olaf Schmidt, Prof. Dr. Heinrich Schoppmeyer

Fortbildungs-Nr.: 104214

Präsenz 10.08.2024 8:30 Uhr -
14:30 Uhr
5,00h – nach § 15 FAO

A-Rosa Travemünde

A-Rosa Travemünde

Außenallee 10
23570 Lübeck-Travemünde
Tel. 04502 3070700
Prospekt
Fokus: Insolvenzanfechtung und besonders praxisrelevante Entscheidungen
Ziel des Seminars ist es, Insolvenzrechtlern einen fundierten Überblick über die im Insolvenzrecht bedeutsamsten aktuellen Fragestellungen zu geben. Teilnehmer erhalten eine Arbeitsunterlage mit allen wichtigen Hinweisen der Referenten. An den Vortagen findet der zehnstündigen ersten Teil des „DAIvent an der Ostsee: Insolvenz- und Sanierungsrecht“ (08. und 09.. August 2024) statt. Mit der Buchung beider Teile können Fachanwältinnen und -anwälte für Insolvenz- und Sanierungsrecht ihre gesamte Fortbildungspflicht (15 Zeitstunden – § 15 FAO) an einem Termin wahrnehmen.

A-Rosa Travemünde

Außenallee 10
23570 Lübeck-Travemünde
Tel. 04502 3070700
Diese Fortbildung ist Bestandteil eines Fortbildungpakets, dass Sie zu einem attraktiven Kombinationspreis buchen können. Über folgenden Link erhalten Sie weitere Informationen.
Hotels anzeigen
Dr. Andreas Olaf Schmidt

(mehr Infos)

Prof. Dr. Heinrich Schoppmeyer

(mehr Infos)

Regulärer Kostenbeitrag

325,00 € (USt.-befreit)

Ermäßigter Kostenbeitrag

Im Anmeldeformular wird ein ermäßigter Kostenbeitrag für bestimmte Gruppen angezeigt. Soweit zutreffend kann die Ermäßigung dort ausgewählt werden