Das Deutsche Anwaltsinstitut e. V.

Das Deutsche Anwaltsinstitut e. V. (DAI) ist die gemeinnützige Aus- und Fortbildungseinrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern und Notarkammern. Seit 60 Jahren fördert das DAI die Aus- und Fortbildung der Rechtsanwälte und Notare sowie deren Nachwuchses auf allen Rechtsgebieten. Die Förderung der Referendarausbildung und die Weiterbildung der Mitarbeitenden von Rechtsanwälten und Notaren sind weitere wichtige Bestandteile unserer Bildungsaktivitäten.

Unsere Qualität – ihr Erfolg!

In den 26 Fachinstituten des DAI finden jedes Jahr über 800 Veranstaltungen zu grundlegenden wie aktuellen Themen statt. Ob in den prominent besetzten Jahresarbeitstagungen, den Fachanwaltslehrgängen, Seminaren, Workshops oder Events zu Spezialthemen – für jede Veranstaltung gilt der Anspruch des DAI, mit qualifizierten Referenten praxisgerechtes Wissen in modernen Lernstrukturen zu vermitteln. Hierfür bieten die eigenen Ausbildungscenter in Bochum, Berlin und Heusenstamm (bei Frankfurt am Main) die ideale Umgebung. Zusätzlich richten wir bundesweit Seminare und Tagungen an weiteren attraktiven Veranstaltungsorten aus. Hochwertige Seminarunterlagen sorgen für einen hohen Nutzen weit über die eigentliche Veranstaltung hinaus.

Der hohe Standard aller unserer Ausbildungsangebote wird durch einen intensiven Austausch mit Kammern, Universitäten und fachjuristischen Institutionen sowie eine stete Zufriedenheitsanalyse unserer Teilnehmenden sichergestellt. Ausdruck unseres Qualitätsanspruchs ist seit 2008 auch die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001.

Lesen Sie hier mehr über unsere Qualitätspolitik

Profitieren auch Sie von der Qualität und Aktualität unserer Fortbildung!

 

DAI-Geschäftsstelle