Online Vortrag LIVE: Abschluss, Gestaltung und Beendigung von Trainerverträgen im Profisport(344016)

Fachinstitut:
 
Online statt Präsenz
Inhalt:
In dieser Veranstaltung behandelt der Referent eine Vielzahl von Fragestellungen, die in Arbeitsverträgen mit Trainern in der Praxis einer Regelung bedürfen.

Schwerpunkte liegen dabei in der juristischen Kontrolle von Regelungen zur Vergütung sowie der Vertragslaufzeit einschließlich der Verlängerungs-, Freistellungs- und Beendigungsmöglichkeiten. Dabei geht der Referent auch auf aktuelle Entwicklungen und Tendenzen in der Rechtsprechung ein.

Diese Veranstaltung verbindet insgesamt eine Vielzahl von aktuellen juristischen, insbesondere arbeitsrechtlichen Fragestellungen im Profisport mit tatsächlichen Gegebenheiten und Anforderungen aus der Praxis.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine instruktive Arbeitsunterlage.

Dieses Fortbildungsangebot wurde aufgrund der aktuellen Lage von einer Präsenzveranstaltung zum Online Vortrag LIVE umgewandelt. Nun verfolgen Sie den Referenten und die Präsentationsfolien zum angegebenen Termin live über das Internet. In einem moderierten textbasierten Chat haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen direkt an den Referenten zu richten und mit den anderen Teilnehmenden zu interagieren. Alle Elemente werden in einer übersichtlichen Oberfläche gemeinsam angezeigt. Die Arbeitsunterlage steht Ihnen dabei bereits elektronisch zur Verfügung. Wie die geplante Präsenzveranstaltung umfasst der Online Vortrag LIVE 5 Zeitstunden. Online Vorträge LIVE werden auf den Gebieten der FAO wie eine Präsenzveranstaltung anerkannt (§ 15 Abs. 2 FAO) und können somit für die gesamten 15 Zeitstunden genutzt werden. Zusammen mit der Teilnahmebescheinigung erhalten Sie auch die gedruckte und gebundene Arbeitsunterlage auf dem Postweg.
Referenten:
Veranstaltungsort:
Live-Übertragung im eLearning-Center
Veranstaltungszeiten:
14.00 - 16.15 Uhr (inkl. 15 Min. Pause)
Zeitstunden:
2,50 - Mit Bescheinigung nach § 15 Abs. 2 FAO (wie bei einer Präsenzveranstaltung)
Datum:
25.11.2020
Kostenbeitrag:
129,- € (USt.-befreit)
Veranstaltungs-Nr.:
344016
Informationsmaterial:
Seite drucken