Online-Vortrag LIVE: Update Migrationsrecht(334047)

Fachinstitut:
Inhalt:
In den zurückliegenden Monaten sind im Migrationsrecht sowohl in prozessualer als auch in formell- und materiell-rechtlicher Hinsicht zahlreiche wichtige Entscheidungen ergangen, deren sichere Kenntnis einem Fachanwalt die Beratungspraxis wesentlich erleichtert. Der Intensivkurs arbeitet die wichtigsten neuen Leitentscheidungen sowohl aus dem Asyl- als auch dem Ausländerrecht auf und nutzt sie, um grundlegende Weichenstellungen in diesen komplexen Rechtsgebieten gemeinsam zu erörtern und transparent zu machen.

In den Blick genommen werden sowohl Entscheidungen des EGMR, EuGH und BVerfG, als auch der bundesdeutschen Rechtsprechung in Bund und Ländern.

Der erfahrene Referent, weithin durch das Standardwerk „Ausländerrechts“ (Bergmann/Dienelt, 14. Aufl. 2022) bekannt, bereitet die Materie praxisnah auf, stets im Hinblick auf die anwaltliche Mandatsbearbeitung.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten eine instruktive Arbeitsunterlage.
Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning
Referenten:

Professor Dr. Jan Bergmann LL.M. Eur.

Vors. Richter am Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg, Mannheim

Professor Dr. Jan Bergmann LL.M. Eur.
Professor Dr. Jan Bergmann ist Vorsitzender Richter des zum einen für Asylrecht und zum anderen für Beamtenrecht zuständigen Vierten Senats sowie des für Personalvertretungsrecht zuständigen Fünfzehnten Senats des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg. Er studierte u. a. in Heidelberg sowie Paris Rechtswissenschaften und absolvierte anschließend ein Postgraduierten-Studium an der saarländischen Universität, an der er einen Master of European Law sowie den Doktor des Rechts erwarb. Seit 1996 ist Professor Dr. Bergmann als Richter tätig: Zunächst beim Sozialgericht und ab 1998 in der Verwaltungsgerichtsbarkeit. 2002 wurde ihm eine Honorarprofessur für die Fachgebiete Recht und Politik der Europäischen Union sowie Öffentliches Recht an der Universität Stuttgart verliehen. Von 2002 bis 2004 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bundesverfassungsgericht sowie von 2007 bis 2012 als Richter am Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg. Von 2012 bis 2016 war Professor Dr. Bergmann als Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht Stuttgart tätig. Seit 2016 ist er Senatsvorsitzender am Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg, ständiges Mitglied des Dienstgerichtshofs für Richter beim Oberlandesgericht Stuttgart sowie des Kirchlichen Verwaltungsgerichts der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Professor Dr. Bergmann publiziert vielfältig in den Bereichen Staats- und Verwaltungsrecht sowie Europarecht und Europapolitik und ist des Weiteren ein erfahrener Referent praxisnaher Fortbildungsseminare.

Veranstaltungsort:
online
Veranstaltungszeiten:
9.00 - 14.45 Uhr (inkl. 45 Min. Pause)
Zeitstunden:
5,00 - Mit Bescheinigung nach § 15 Abs. 2 FAO (wie bei einer Präsenzveranstaltung)
Datum:
19.12.2022
Diese Veranstaltung kann als Bestandteil von FAOcomplete gebucht werden. Mehr Informationen zu unserem attraktiven Flatrate-Modell finden Sie hier.
Kostenbeitrag:
275,- € (USt.-befreit)
Veranstaltungs-Nr.:
334047
Informationsmaterial:
Seite drucken