Online-Kurs Selbststudium: Selbständige Tätigkeit nach § 21 AufenthG(330020)

Fachinstitut:
Migrationsrecht
Inhalt:
Der Kurs will den Kollegen in den Beratungsbereich der selbständigen Tätigkeit von Ausländern in Deutschland einführen. Dargestellt werden die Voraussetzungen für die Aufnahme und Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis sowie die Voraussetzungen für die Erteilung einer Niederlassungserlaubnis. Hinweise für die alltägliche Praxis runden die Darstellung ab.

Aktualisiert im Juni 2020.
Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning
Autor:

Alexander Baron von Engelhardt

Rechtsanwalt

Alexander Baron von Engelhardt
Alexander Baron von Engelhardt ist seit 1997 Rechtsanwalt und wurde in New York, USA, geboren. Er wuchs in einer multikulturellen Familie auf und besitzt die amerikanische und die deutsche Staatsangehörigkeit. Sein Betätigungsfeld ist im Bereich „business immigration“ lokalisiert; er siedelt ausländische Investoren mit Unternehmensgründung und behördlichen Anmeldungen an, unterstützt Freiberufler bei der Aufnahme ihrer Berufstätigkeit oder hilft bereits vorhandenen Unternehmen bei der Ansiedlung von Fachkräften. Dabei berät er fast ausschließlich auf Englisch.
Veranstaltungsort:
online
Zeitstunden:
2,50 - Mit Bescheinigung nach § 15 Abs. 4 FAO (Selbststudium)
Datum:
jederzeit
Kostenbeitrag:
99,- € (USt.-befreit)
Ermäßigter Kostenbeitrag:
79,- € (USt.-befreit)
  • Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer, Rechtsanwaltskammer Bamberg, Rechtsanwaltskammer Berlin, Rechtsanwaltskammer Brandenburg, Rechtsanwaltskammer Düsseldorf, Rechtsanwaltskammer Koblenz, Rechtsanwaltskammer Zweibrücken, Rechtsanwaltskammer Kassel, Rechtsanwaltskammer Tübingen, Rechtsanwaltskammer Hamm, Rechtsanwaltskammer München, Hanseatische Rechtsanwaltskammer Bremen, Rechtsanwaltskammer Nürnberg, Rechtsanwaltskammer Sachsen
Veranstaltungs-Nr.:
330020
Seite drucken