Mediation und alternative Streitbeilegung in verschiedenen Rechtsgebieten: Teil II im Verwaltungsrecht(284058)

Fachinstitut:
Mediation und Außergerichtliche KonfliktbeilegungVerwaltungsrecht Hybrid Veranstaltung
Inhalt:
In zahlreichen Verwaltungszweigen erfreuen sich Konfliktlösungsverfahren wie die Mediation und andere alternative Streitbeilegungsformen (ADR) nach wie vor einer bemerkenswerten, immer noch wachsenden Anziehungskraft. Dies ist umso erstaunlicher, als insbesondere die Mediation immer noch im Ruf steht, im Rahmen einer rechtsgebundenen Verwaltung keinen Platz zu haben. Dieses Vorurteil auszuräumen ist Anliegen der Veranstaltung. Durch das Auffächern der Vielfalt der Anwendungsmöglichkeiten bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen geschärften Blick dafür, wie sich in bestimmten Konfliktkonstellationen mit Hilfe der Mediation bzw. der ADR auf einer anderen Ebene als der des Verwaltungsrechts Einigungsräume öffnen lassen und sich so effizientere, effektivere und für alle Beteiligten befriedigendere Lösungsmöglichkeiten bieten.

Ziel der Veranstaltung ist, das Konfliktlösungsspektrum in Verwaltungssachen zu erweitern. Bei präsenten Teilnehmerinnen und Teilnehmern sollen diese zudem die Chance erhalten, zusätzliche – über die Rechtsanwendung hinausreichende – Fähigkeiten im Rahmen von Rollenspielen auszuprobieren, zu erwerben und auszubauen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die virtuell zugeschaltet werden, können diese Rollenspielepisoden beobachten und bekommen dadurch Vorstellungen von den praktischen Herausforderungen.

 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine instruktive Arbeitsunterlage.
Referenten:
  • Dr. Jan Malte von Bargen LL.M. (University of Michigan), Leitender Regierungsdirektor
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
13.30 - 19.00 Uhr
Zeitstunden:
5,00
Datum:
22.03.2022
Kostenbeitrag:
275,- € (USt.-befreit)
Ermäßigter Kostenbeitrag:
(USt.-befreit)
  • Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Berlinundder Rechtsanwaltskammer des Landes Brandenburg erhalten einen ermäßigten Kostenbeitrag. Weitere Informationen und Anmeldung: RAK Berlinbzw.RAK Brandenburg
Veranstaltungs-Nr.:
284058
Mit diesem Formular melden Sie sich für die Präsenzteilnahme vor Ort an. Wenn Sie lieber online teilnehmen möchten, können Sie sich hier für den Live-Stream anmelden.
Informationsmaterial:
Seite drucken