26. Fachausbildung Mediation - Ausbildung Mediator/in (§ 5 Abs. 1 iVm § 7 a BORA) 90 h - Ausbildung Zertifizierte/r Mediator/in (§§ 5 Abs. 2, 6 iVm § 2 ZMediatAusbV) 120 h (280049)

Fachinstitut:
Mediation und Aussergerichtliche Konfliktbeilegung
Mediation und Aussergerichtliche Konfliktbeilegung
Inhalt:
Zielgruppe und Titelerlangung
Das Zusatzmodul richtet sich in erster Linie an Mediatoren, die bereits beim Deutschen Anwaltsinstitut die Fachausbildung Mediation (90 Stunden) absolviert haben. Mit Abschluss dieser Fachausbildung über 90 Präsenzstunden (Modul I – IV) haben diese Teilnehmer bereits die Voraussetzung erfüllt, die Zusatzbezeichnung „Mediator“ gemäß § 7 a BORA und § 5 Abs. 1 MediationsG zu führen.
Mit der Teilnahme an diesem Zusatzmodul (30 Stunden, Modul V) vervollständigen die ausgebildeten Mediatoren zugleich den Ausbildungskatalog zur Erlangung des Titels „Zertifizierter Mediator“ über 120 Präsenzstunden (Modul I-V) gemäß §§ 5 Abs. 2,6 MedG i. V. m. § 2 ZMediatAusbV. Eine im Anschluss an eine Mediation durchgeführte Einzelsupervision (Zeitrahmen ein bis zwei Stunden), die optional in einem individuellen Termin im Rahmen der Ausbildung abgestimmt und mit einem Ausbilder durchgeführt werden kann, ergänzt die Ausbildung. Im Anschluss an die durchgeführte Einzelsupervision sind Sie berechtigt, den Titel „Zertifizierte(r) Mediator(in)“ gemäß §§ 5 Abs. 2, 6 MedG i. V. m. § 2 ZMediatAusbV zu führen.
Modul

Modul 5: Herausforderungen in der Mediationspraxis; Chancen und Grenzen der Co-Mediation in der praktischen Anwendung; Supervision, Inter- und Co-Vision in der Praxis; Gesprächsführungs- und Kommunikationstechniken im Rahmen des Phasenmodells; Schwierige Situationen in der Mediation; Verhandlungstechnik und Konfliktkompetenz im Rahmen der Mediation; Abschlusskolloquium

Referenten:
Veranstaltungsort:
Timmendorfer Strand, Grand Hotel Seeschlösschen SPA & Golf Resort
Veranstaltungszeiten:
Mi.: 9.00 - 18.30 Uhr, Do. - Fr.: 8.30 - 18.00 Uhr, Sa.: 8.30 - 16.00 Uhr.
Datum:
26.09.2018 - 29.09.2018
Übernachtungsmöglichkeiten:
Hotels anzeigen

Ausbildung zum/r Mediator/in

Zeitstunden:
90
Kostenbeitrag:
2950,- € (USt.-befreit)
Ermäßigter Kostenbeitrag:
2850,- € (USt.-befreit) ermäßigt für Anwälte unter 2 Jahren Zulassung
 
Einzelsupervision:
Teilnahme an einer Einzelsuperversion - Zeitrahmen (individuelle Terminabstimmung iRd Ausbildung)
180,00 (USt.-befreit)

Ausbildung zum(r) Zertifizierte/r Mediator/in

Zeitstunden:
120
 
 
Einzelsupervision:
Teilnahme an einer Einzelsuperversion - Zeitrahmen (individuelle Terminabstimmung iRd Ausbildung)
180,00 (USt.-befreit)
Veranstaltungs-Nr.:
280049
Seite drucken