Die Übergabe land- und forstwirtschaftlicher Betriebe(270041)

Fachinstitut:
Inhalt:
Die Veranstaltung richtet sich an Fachanwälte für Agrarrecht, Fachanwälte für Erbrecht und andere auf diesem Gebiet tätige Rechtsanwälte. Die Übergabe land- und forstwirtschaftlicher Betriebe stellt eine Spezialmaterie dar, die besondere Herausforderungen an den die Übertragung begleitenden Rechtsanwalt stellt. Der Referent verfügt über große Erfahrung in dieser Materie und stellt die aktuellen Entwicklungen kompakt und praxisgerecht dar. Die instruktive Arbeitsunterlage rundet das Seminar ab.
Referenten:
  • Dr. Jobst-Ulrich Lange, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Bielefeld
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
13.30 - 19.00 Uhr
Zeitstunden:
5,0 - Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO
Datum:
17.09.2019
Kostenbeitrag:
345,- € (USt.-befreit)
 
Veranstaltungs-Nr.:
270041
Informationsmaterial:
Seite drucken