RVG kompakt(260808)

Fachinstitut:
Kanzleimanagement
Inhalt:
Kein Geld verschenken bei der RVG-Abrechnung.

In diesem Seminar gibt der erfahrene Referent einen umfassenden Überblick über das anwaltliche Gebührenrecht. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten so das unverzichtbare Rüstzeug für eine professionelle Vergütungsabrechnung.

Insbesondere werden folgende Themen behandelt:

– Grundsätze der Vergütungsberechnung
– Gebührenarten des RVG
– Bestimmung der Rahmengebühren
– Aufbau des VV-RVG
– Möglichkeiten der Gebührenvereinbarung
– Gebühren in Verfahren vor den Zivilgerichten
– Gebühren in Strafsachen
– Beratungs- und Prozesskostenhilfe
– Vergütungsvereinbarung

Teilnehmer erhalten eine instruktive Arbeitsunterlage mit allen wichtigen Hinweisen des Referenten.
Referenten:
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
14.00 - 19.30 Uhr
Zeitstunden:
5,0
Datum:
19.09.2019
Kostenbeitrag:
195,- € (USt.-befreit)
 
Veranstaltungs-Nr.:
260808
Seite drucken