Update Kapitalmarktrecht 2019 (250147)

Fachinstitut:
Bank- und Kapitalmarktrecht
Inhalt:
Ziel der Veranstaltung ist es, einen Überblick über aktuelle praxisrelevante Fragen des Bank- und Kapitalmarktrechts anhand der neueren Rechtsprechung des BGH – angereichert mit zahlreichen Praxishinweisen des seit vielen Jahren ausschließlich im Bankrecht tätigen Referenten – zu geben.

Schwerpunkte bilden die Anforderungen an die Anlageberatung durch das Wertpapierhandelsgesetz, die Änderungen im Kapitalmarktrecht, die besonderen Aufklärungspflichten der Kreditinstitute bei Rückvergütungen/Innenprovisionen, die neuere Rechtsprechung zur anleger- und objektgerechten Beratung sowie neue Probleme bei der Verjährung und die Abwicklung von fehlgeschlagenen Immobilien- und Immobilienfondsanlagen.

Die Teilnehmer erhalten eine instruktive Arbeitsunterlage mit allen wichtigen Hinweisen des Referenten.
Referenten:
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
14.00 - 19.30 Uhr
Zeitstunden:
5,0 - Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO
Datum:
26.11.2019
Kostenbeitrag:
325,- € (USt.-befreit)
 
Veranstaltungs-Nr.:
250147
Seite drucken