Online-Vortrag Selbststudium: Geistiges Eigentum und Insolvenz(202205)

Fachinstitut:
Gewerblicher RechtsschutzInsolvenzrechtUrheber- und Medienrecht
Inhalt:
Für immaterielle Vermögenswerte, wie Patente, Marken, Designs oder Urheberrechte, gelten im Insolvenzfall zahlreiche Sonderbestimmungen, die teilweise erheblich differieren und sich verstreut in der Gesetzeslandschaft zum Geistigen Eigentum wiederfinden. Durch die ständig wachsende Bedeutung des Immaterialgüterrechtes für die Betriebspraxis spielt die sichere Kenntnis, ob Lizenzen insolvenzfest sind bzw. ob und inwieweit immaterielle Vermögenswerte verwertet werden können, auch für Insolvenzverwalter oder im Insolvenzrecht tätige Berater eine immer größere Rolle.

Der in diesem Bereich erfahrene Referent widmet sich nach einem systematischen Überblick zu den einzelnen Ausprägungen des Rechtes am Geistigen Eigentum insbesondere den wichtigen Praxisbrennpunkten, wie z. B. der Stellung des Insolvenzverwalters in Verfahren betreffend Geistiges Eigentum, den Rechten von Erfindern, Urhebern und Entwerfern, dem Schicksal von Lizenzrechten, der Bewertung von Immaterialgütern und der Verwertung von Immaterialgütern aus der Insolvenzmasse heraus.

Aufgezeichnet am 02. Oktober 2018.
Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning
Referenten:

Dr. Markus Hoffmann LL.M.

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Dresden

Dr. Markus Hoffmann LL.M.
Dr. Markus Hoffmann, LL.M., studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Dresden, Hamburg, Davis (CA) und Exeter (UK). Als Rechtsanwalt verfügt er über große Praxiserfahrung auf dem Gebiet des Geistigen Eigentums. Neben seiner Mitherausgeberschaft und Mitautorenschaft an mehreren Praxishandbüchern (u.a.: Hoffmann/Richter: Geistiges Eigentum in der Betriebspraxis, 2. Auflage 2017; Albrecht/Hoffmann: Die Vergütung des Patentanwalts, 3. Auflage 2016; Hoffmann/Kleespies: Formular-Kommentar Designrecht, 1. Auflage 2014), publiziert Herr Dr. Hoffmann regelmäßig Aufsätze im nationalen und internationalen Schrifttum. Herr Dr. Hoffmann ist u.a. Lehrbeauftragter an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden und ist Vorsitzender des Fachanwaltsausschusses Gewerblicher Rechtsschutz der Rechtsanwaltskammer Sachsen.

Veranstaltungsort:
online
Zeitstunden:
2,5 - Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO
Datum:
jederzeit
Kostenbeitrag:
129,- € (USt.-befreit)
Ermäßigter Kostenbeitrag:
105,- € (USt.-befreit)
  • Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer, Rechtsanwaltskammer Bamberg, Rechtsanwaltskammer Berlin, Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern, Rechtsanwaltskammer Brandenburg, Rechtsanwaltskammer Düsseldorf, Rechtsanwaltskammer Koblenz, Rechtsanwaltskammer Zweibrücken, Rechtsanwaltskammer Kassel, Rechtsanwaltskammer Tübingen, Rechtsanwaltskammer Hamm, Rechtsanwaltskammer München, Hanseatische Rechtsanwaltskammer Bremen, Rechtsanwaltskammer Nürnberg, Rechtsanwaltskammer Sachsen
Veranstaltungs-Nr.:
202205
Seite drucken