18. Jahresarbeitstagung Gewerblicher Rechtsschutz(202156)

Fachinstitut:
Gewerblicher Rechtsschutz
Inhalt:
Die traditionelle „Hamburger Jahresarbeitstagung zum Gewerblichen Rechtsschutz“ zählt zu den größten Foren der Anwaltschaft zum Austausch mit Praktikern aus Industrie, Justiz und Wissenschaft auf dem Gebiet des geistigen Eigentums. Fachanwälte für Gewerblichen Rechtsschutz, im Wirtschaftsrecht tätige Rechtsanwälte und Unternehmensjuristen nutzen diesen Treffpunkt regelmäßig zur aktuellen Fortbildung.

Die Teilnehmer erhalten eine ausführliche Arbeitsunterlage mit allen wichtigen Hinweisen der Referenten.

Als Fortbildungsplus zur 10-stündigen Jahresarbeitstagung findet an deren Vortag (Donnerstag, 3. Dezember 2020) das 5-stündige Seminar „Fortbildungsplus zur 17. Jahresarbeitstagung Gewerblicher Rechtsschutz“ statt, das von Teilnehmern der Jahresarbeitstagung zu einem ermäßigten Kostenbeitrag (Aufpreis: 200,– €) gebucht werden kann. Fachanwältinnen und -anwälten für Gewerblichen Rechtsschutz wird damit ermöglicht, ihre gesamte Fortbildungspflicht (15 Zeitstunden – § 15 FAO) an einem Termin wahrzunehmen.
Leitung:
Referenten:
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
Fr. 8.45 - 18.30 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr
Zeitstunden:
10,0 - Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO
Datum:
04.12.2020 - 05.12.2020
Übernachtungsmöglichkeiten:
Hotels anzeigen
Paketbuchung:
Buchen Sie diese Veranstaltung zusammen mit der Veranstaltung Fortbildungsplus zur 18. Jahresarbeitstagung Gewerblicher Rechtsschutz (03.12.2020) zum Paketpreis von 895,- € (USt.-befreit)
Kostenbeitrag:
695,- € (USt.-befreit)
 
  • Mitglieder der Schleswig-Holsteinischen Rechtsanwaltskammer erhalten eine gesonderte Ermäßigung und werden gebeten, sich direkt bei der Kammer anzumelden.
Veranstaltungs-Nr.:
202156
Seite drucken