DAIvent an der Ostsee: Aktuelles Handels- und Gesellschaftsrecht Teil 2: Aktuelle Schnittstellen zwischen Gesellschafts- und Insolvenzrecht(194090)

Fachinstitut:
Handels- und Gesellschaftsrecht
Inhalt:
Die Fortbildung richtet sich an Fachanwältinnen und Fachanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht und an Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die im Handels- und Gesellschaftsrecht beratend oder forensisch tätig sind.

Die Teilnehmer erhalten eine instruktive Arbeitsunterlage mit allen wichtigen Hinweisen.

An den Vortagen (15. bis 16.07.2021) findet die Veranstaltung „DAIvent: Aktuelles Handels- und Gesellschaftsrecht an der Ostsee Teil 1" mit einem Umfang von zehn Zeitstunden statt. Die Teilnahme an Teil 1 und Teil 2 ermöglicht Fachanwältinnen und -anwälten für Handels- und Gesellschaftsrecht, ihre gesamte Pflichtfortbildung (15 Zeitstunden – § 15 FAO) an einem Termin wahrzunehmen.
Leitung:
Referenten:
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
8.30 - 14.30 Uhr
Zeitstunden:
5,00 - Mit Bescheinigung nach § 15 FAO
Datum:
17.07.2021
Übernachtungsmöglichkeiten:
Hotels anzeigen
Paketbuchung:
Kostenbeitrag:
295,- € (USt.-befreit)
 
Veranstaltungs-Nr.:
194090
Seite drucken