Online Vortrag LIVE: M&A in Krise und Insolvenz(194061)

Fachinstitut:
Handels- und GesellschaftsrechtInsolvenzrecht
 
Online statt Präsenz
Inhalt:
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

Der Unternehmenskauf in Krise und Insolvenz birgt erhebliche Risiken, aber auch immense Chancen für die Beteiligten. Der auf diesem Gebiet äußerst erfahrene Referent vermittelt allen wirtschaftsrechtlich tätigen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten die für einen erfolgreichen Deal unter besonderen Umständen notwendigen Kenntnisse und warnt vor vermeidbaren Fallgruben.

Die umfangreiche Arbeitsunterlage versteht sich als praktischer Leitfaden der Risikotransaktionen.

Diese Veranstaltung findet im Format „Online-statt-Präsenz“ statt.

Hierbei erhalten sie am Tag vor der Veranstaltung eine E-Mail mit einem Zugangslink und weiteren Informationen zur Teilnahme.

Fragen beantworten wir gerne über support@anwaltsinstitut.de.
Referenten:
Veranstaltungsort:
Live-Übertragung im eLearning-Center
Veranstaltungszeiten:
13.30 - 19.00 Uhr (inkl. 30 min. Pausen)
Zeitstunden:
5,00 - Mit Bescheinigung nach § 15 Abs. 2 FAO (wie bei einer Präsenzveranstaltung)
Datum:
17.12.2020
Kostenbeitrag:
345,- € (USt.-befreit)
 
Veranstaltungs-Nr.:
194061
Seite drucken