Online-Kurs Selbststudium: Die Gesellschafterliste der GmbH in der anwaltlichen Beratungspraxis(194046)

Fachinstitut:
Handels- und Gesellschaftsrecht
Inhalt:
Die Liste der Gesellschafter einer GmbH gemäß § 40 GmbHG gehört neben der Satzung zu den wichtigsten Dokumenten der GmbH. Sie ist das allgemeine Legitimationsdokument und Rechtscheingrundlage für die Stellung als Gesellschafter einer GmbH.

In der Regel wird der Notar mit der Erstellung einer Gesellschafterliste betraut, selbst in den Fällen, in denen diese keine Einreichungspflicht trifft. Für den gesellschaftsrechtlichen Berater ist es gleichwohl unerlässlich, über Kenntnisse der Funktionen und die Gestaltung der Liste der Gesellschafter zu verfügen. Relevant wird die Liste der Gesellschafter in diversen Konstellationen, insb. bei Gesellschafterversammlungen, Haftung für ausstehende Einlagen, gutgläubiger Erwerb von Geschäftsanteilen und bei Anteilskaufverträgen. 

Dieser Online-Kurs soll einen Überblick über die Funktionen der Liste der Gesellschafter und typischen Beratungskonstellationen geben. Außerdem werden Inhalts- und Gestaltungsfragen thematisiert, um den anwaltlichen Berater in die Lage zu versetzen, selbst einen Entwurf zu fertigen, für den Fall, dass der Geschäftsführer gemäß § 40 Abs. 1 GmbH für die Einreichung einer neuen Liste zuständig ist.

Der Lehrtext umfasst 10 Kapitel, die Sie in 2 Abschnitten über die folgenden Links aufrufen können. Bitte bearbeiten Sie vor der Lernerfolgskontrolle Teil 1 und 2.

Veröffentlicht am 08. Juni 2020.
Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning
Autor:

Dr. Peter Schaub

Rechtsanwalt

Dr. Peter Schaub
Dr. Peter Schaub ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht. Nach mehrjähriger Tätigkeit in international agierenden Großkanzleien in Frankfurt am Main berät er seit 2019 in einer mittelständischen hessischen Wirtschaftskanzlei schwerpunktmäßig im Gesellschaftsrecht, M&A und Handelsrecht. Hierbei ist er spezialisiert auf Transaktionsberatung, Haftungs- und Compliance-Fragen, Gesellschafterstreitigkeiten sowie Unternehmensnachfolgen. Darüber hinaus publiziert Herr Dr. Schaub Beiträge in juristischen Fachzeitschriften.
Veranstaltungsort:
online
Zeitstunden:
2,50 - Mit Bescheinigung nach § 15 Abs. 4 FAO (Selbststudium)
Datum:
jederzeit
Kostenbeitrag:
99,- € (USt.-befreit)
Ermäßigter Kostenbeitrag:
79,- € (USt.-befreit)
  • Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer, Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main, Rechtsanwaltskammer Bamberg, Rechtsanwaltskammer Berlin, Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern, Rechtsanwaltskammer Brandenburg, Rechtsanwaltskammer Düsseldorf, Rechtsanwaltskammer Koblenz, Rechtsanwaltskammer Zweibrücken, Rechtsanwaltskammer Kassel, Rechtsanwaltskammer Tübingen, Rechtsanwaltskammer Hamm, Rechtsanwaltskammer München, Hanseatische Rechtsanwaltskammer Bremen, Rechtsanwaltskammer Nürnberg, Rechtsanwaltskammer Sachsen
Veranstaltungs-Nr.:
194046
Seite drucken