Online-Kurs Selbststudium: Der Beirat in mittelständischen Unternehmen(192272)

Fachinstitut:
Handels- und Gesellschaftsrecht
Inhalt:
In mittelständischen Unternehmen kommt dem Beirat als freiwilligem, neben Geschäftsführung und Gesellschafterversammlung stehendem Gremium eine wichtige Funktion zu: Er muss die Führungskräfte des Unternehmens in der operativen Leitung beraten, die Interessen der Gesellschafter sichern und Interessenskonflikte schlichten. Dabei bedingen unterschiedliche Leitungs- und Eigentümerstrukturen differenzierte Anforderungen an den Beirat. Die Erfüllung von Beratungs-, Kontroll- und Leitungsaufgaben ist daher kein einfaches Unterfangen. Konflikte mit Gesellschaftern und Geschäftsführung sind vorprogrammiert und müssen bei der Einrichtung des Gremiums berücksichtigt werden. Ein gut geplanter und funktionierender Beirat kann dann einen wichtigen Beitrag zur Sicherung des Unternehmensbestands und zur Steigerung des Unternehmenserfolgs leisten. Vor diesem Hintergrund behandelt der Online-Kurs alle wichtigen Aspekte, die bei der Planung, Errichtung, operativen Tätigkeit und Beendigung eines Beirats entscheidend sind.

Aktualisiert im Dezember 2017.
Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning
Referenten:

Professor Dr. Daniel Graewe LL.M.

Professor für Wirtschaftsrecht, Rechtsanwalt, Nordakademie, Hochschule für Wirtschaft, Elmshorn

Professor Dr. Daniel Graewe LL.M.
Rechtsanwalt Prof. Dr. Daniel Graewe LL.M. ist Inhaber der Professur für Wirtschaftsrecht und Direktor des Instituts für angewandtes Wirtschaftsrecht an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft in Hamburg. Er studierte Rechts- und Politikwissenschaft in Deutschland (insb. an der Universität Freiburg), der Schweiz, den USA und Japan. Nach der Promotion über ein gesellschaftsrechtliches Thema an der Universität Köln arbeitete er als Rechtsanwalt für internationale Großkanzleien in Hamburg, London und München. Daniel Graewe hat mehrere rechtswissenschaftliche Fach- und Lehrbücher veröffentlicht und ist Autor zahlreicher Fachaufsätze in rechtswissenschaftlichen Zeitschriften. Er hält darüber hinaus regelmäßig Fachvorträge und ist als Aufsichtsrat und Herausgeber aktiv.

Veranstaltungsort:
online
Zeitstunden:
2,5 - Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO
Datum:
jederzeit
Paketbuchung:
Buchen Sie diese Veranstaltung zusammen mit der Veranstaltung Aktuelle Rechts- und Praxisfragen im GmbH-Recht (06.12.2018) zum Paketpreis von 395,- € (USt.-befreit)
Kostenbeitrag:
95,- € (USt.-befreit)
Ermäßigter Kostenbeitrag:
75,- € (USt.-befreit)
  • Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer, Rechtsanwaltskammer Bamberg, Rechtsanwaltskammer Berlin, Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern, Rechtsanwaltskammer Brandenburg, Rechtsanwaltskammer Düsseldorf, Rechtsanwaltskammer Koblenz, Rechtsanwaltskammer Zweibrücken, Rechtsanwaltskammer Kassel, Rechtsanwaltskammer Tübingen, Rechtsanwaltskammer Hamm, Rechtsanwaltskammer München, Hanseatische Rechtsanwaltskammer Bremen, Rechtsanwaltskammer Nürnberg
Veranstaltungs-Nr.:
192272
Informationsmaterial:
Seite drucken