Online Vortrag LIVE: Vertragsgestaltung im Gewerberaummietverhältnis(172429)

Fachinstitut:
Miet- und Wohnungseigentumsrecht
 
Online statt Präsenz
Inhalt:
In der Gewerberaummiete herrscht – anders im Bereich des Wohnraummietrechts – weitgehende Vertragsfreiheit. Im BGB ist die gewerbliche Miete nur rudimentär geregelt, sodass die Notwendigkeit besteht, unter Berücksichtigung des jeweiligen Einzelfalls mehr oder weniger umfangreich vertragliche Regelungen zu treffen. In diesem Zusammenhang ist die immer schärfere Anwendung des Rechts der Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der Rechtsprechung des BGH mit zu berücksichtigen. Hierbei gilt es, angesichts der potenziellen Langfristigkeit gewerblicher Mietverhältnisse mögliche Verschärfungen der Anforderungen an formularvertragliche Regelungen nach Möglichkeit zu antizipieren.

Hier setzt das Seminar an. Unter anderem werden folgende Punkte an Fall- und Formulierungsbeispielen behandelt:

– Zustandekommen des Vertrags/Annahmefristen

– Vermietung vom Reißbrett

– Regelung zu Flächenerweiterungen und -verminderungen

– Schriftform

– Laufzeitregelungen

· befristete/unbefristete Mietverhältnisse

· Verlängerungsoptionen für Mieter und Vermieter

· Sanierungsgebiete nach dem BauGB

– Bedeutung und Folgen der Mietzweckbestimmung

– Regelungen zur Gewährleistung

- Regelungen zur Miete und Mietanpassung

– Betriebs-/Nebenkosten, Wartungskosten

– Ausschluss von Minderung, Zurückbehaltungsrechten und der Aufrechnung

– Instandhaltung, Instandsetzung, Schönheitsreparaturen

– Haftung und Haftungsausschlüsse

– Konkurrenzschutz

– Betriebspflicht

– Insolvenz einer der Vertragsparteien

– Absicherung der mietrechtlichen Nutzung durch beschränkt persönliche Dienstbarkeiten

– Beendigung des Mietverhältnisses, Sonderkündigungsrechte, außerordentliche Kündigung

– Abwicklung des beendeten Mietverhältnisses

Teilnehmer erhalten ein ausführliches Skript als Arbeitsgrundlage für den Alltag.
Referenten:
  • Dr. Ulrich Leo, Rechtsanwalt, Hamburg
Veranstaltungsort:
Live-Übertragung im Internet
Veranstaltungszeiten:
14.00 - 19.30 Uhr (inkl. 30 Min. Pause)
Zeitstunden:
5,0 - Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 Abs. 2 FAO
Datum:
09.06.2020
Kostenbeitrag:
325,- € (USt.-befreit)
 
Veranstaltungs-Nr.:
172429
Seite drucken