DAIvent an der Ostsee: Aktuelles Miet- und WEG-Recht - Teil 1: Gewerberaum- und Wohnraummietrecht(172385)

Fachinstitut:
Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Inhalt:
Ziel des Seminars ist es, Rechtsanwälten einen fundierten Überblick über die im Wohn- und Gewerberaummietrecht bedeutsamsten aktuellen Fragestellungen zu geben. Dies umfasst zahlreiche Themen wie das Mietrechtsanpassungsgesetz, die Kündigung wegen Eigenbedarfs und wegen Zahlungsverzugs, die neuesten Entwicklungen bei der Schriftform (§ 550 BGB) und den Konkurrenzschutz im Gewerberaummietrecht. Selbstverständlich werden in der obligatorischen „Aktuellen Stunde“ die neuesten Entwicklungen im Mietrecht vorgestellt.

Am Folgetag (17. August 2019) findet die Veranstaltung „DAIvent: Aktuelles Mietrecht an der Ostsee – Teil 2: Aktuelle Rechtsprechung und aktuelle Verfahrensfragen im Wohnungseigentumsrecht“ mit einem Umfang von vier Zeitstunden statt. Die Teilnahme an Teil 1 und Teil 2 ermöglicht Fachanwältinnen und -anwälten für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, ihre gesamte Pflichtfortbildung (15 Zeitstunden – § 15 FAO) an einem Termin wahrzunehmen.

Teilnehmer erhalten eine umfangreiche Arbeitsunterlage mit allen wichtigen Hinweisen der Referenten.
Leitung:
Referenten:
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
Do.: 13.30 - 19.30 Uhr
Fr.: 8.30 - 15.00 Uhr
Zeitstunden:
11,0 - Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO
Datum:
15.08.2019 - 16.08.2019
Übernachtungsmöglichkeiten:
Hotels anzeigen
Paketbuchung:
Buchen Sie diese Veranstaltung zusammen mit der Veranstaltung DAIvent an der Ostsee: Aktuelles Miet- und WEG-Recht - Teil 2: Aktuelle Rechtsprechung und aktuelle Verfahrensfragen im Wohnungseigentumsrecht (17.08.2019) zum Paketpreis von 655,- € (USt.-befreit)
Kostenbeitrag:
555,- € (USt.-befreit)
 
  • Mitglieder der Schleswig-Holsteinischen Rechtsanwaltskammer erhalten eine gesonderte Ermäßigung und werden gebeten, sich direkt bei der Kammer anzumelden.
  • Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern: Ermäßigter Kostenbeitrag, Information und Anmeldung
Veranstaltungs-Nr.:
172385
Seite drucken