Aktuelle Rechtsprechung im Maklerrecht(172376)

Fachinstitut:
Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Inhalt:
Die Veranstaltung vermittelt einen umfassenden und praxisnahen Überblick über die aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zum Maklerrecht und über neue Entwicklungen in der obergerichtlichen Judikatur. Angesichts der völlig lückenhaften gesetzlichen Regelung des Maklerrechts kommt der höchstrichterlichen Rechtsprechung zu diesem Rechtsgebiet besondere Bedeutung zu. Der Schwerpunkt liegt auf dem Bereich des Immobilienmaklerrechts, aus dem die meisten Entscheidungen stammen.

Der Referent ist Autor der halbjährlich erscheinenden NJW-Rechtsprechungsberichte zum Maklerrecht und des Buchs "Maklerrecht anhand der höchstrichterlichen Rechtsprechung", 4. Auflage, 2017.

Die Teilnehmer erhalten eine ausführliche Arbeitsunterlage, die insbesondere alle aktuellen Entscheidungen des Maklerrechtssenats des Bundesgerichtshofs behandelt.
Referenten:
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
14.00 - 19.30 Uhr
Zeitstunden:
5,0 - Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO
Datum:
24.10.2019
Kostenbeitrag:
305,- € (USt.-befreit)
 
Veranstaltungs-Nr.:
172376
Seite drucken