21. Fachanwaltslehrgang Miet- und Wohnungseigentumsrecht(172370)

Fachinstitut:
Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Inhalt:
Der Fachanwaltslehrgang behandelt anwaltspezifisch alle relevanten Bereiche des Fachgebiets Miet- und Wohnungseigentumsrecht entsprechend den in § 4 i. V. m. § 14c der Fachanwaltsordnung festgelegten nachzuweisenden besonderen Kenntnissen. Der Besuch des Fachanwaltslehrgangs ermöglicht damit u. a. den Erwerb und Nachweis der besonderen Kenntnisse im Sinne der Fachanwaltsordnung für die Verleihung der Fachanwaltsbezeichnung Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

Daneben erhalten auch Juristen, die keine Fachanwaltschaft anstreben, im Rahmen dieses umfassenden Lehrgangs eine intensive, kompakte und praxisnahe Einführung in das gesamte Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

Die Teilnehmer erhalten ausführliche Tagungsunterlagen, die auch als Nachschlagewerk für die Praxis geeignet sind.
Leitung:
Teil 6

Teil 6 Maklerrecht; Miet- und wohnungseigentumsrechtliche Bezüge zum öffentlichen Recht, einschließlich Steuerrecht; Nachbarrecht

Referenten:
Veranstaltungsort:
Bochum, DAI-Ausbildungscenter
Veranstaltungszeiten:
Do. - Fr. 8.30 - 18.00 Uhr, Sa. Klausur 8.30 - 13.30 Uhr
Datum:
27.06.2019 - 29.06.2019
Übernachtungsmöglichkeiten:
Hotels anzeigen
Buchung:
Klausur:
Hinweis: Sie können die Klausur nur zusammen mit diesem Teil buchen!
Zeitstunden:
120,0
Kostenbeitrag pro Teil:
355,- € (USt.-befreit)
Ermäßigt pro Teil:
325,- € (USt.-befreit) ermäßigt für Anwälte unter 2 Jahren Zulassung
Ermäßigt pro Teil für Kammermitglieder:
325,- € (USt.-befreit)
Kostenbeitrag Klausuren:
80,- € (USt.-befreit) je Klausur
 
 
Veranstaltungs-Nr.:
172370
Seite drucken