Online-Kurs Selbststudium: Ansprüche der Mietvertragsparteien: Prozessuale Durchsetzung und Abwehr, insb. bei der Räumungsvollstreckung(172322)

Fachinstitut:
Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Inhalt:
Der Kurs befasst sich mit den Besonderheiten im Verfahrens- und Vollstreckungsrecht durch mietrechtliche Vorschriften. Betrachtet werden im Überblick ausgewählte Bereiche des Mietrechts sowie Besonderheiten im Erkenntnis- und Vollstreckungsverfahren. Unter Berücksichtigung der Rechtsprechung werden die Parteirollen im Mietrechtsstreit, Besonderheiten der gerichtlichen Zuständigkeit und sowohl materiell-rechtliche wie auch prozessuale Probleme dargestellt und erläutert. Praxisrelevante Klageanträge, Vollstreckungsmöglichkeiten und deren Voraussetzungen wie auch die besonderen Rechtsbehelfe, insbesondere im Räumungsverfahren, sind ebenso berücksichtigt.

Aktualisiert im Oktober 2019.
Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning
Autor:

Hinrich Drude

Rechtsanwalt

Hinrich Drude
Rechtsanwalt Hinrich Drude ist Partner einer zivilrechtlich ausgerichteten Kanzlei in Lübeck-Travemünde. Zudem ist Herr Drude als Dozent und Autor tätig. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt unter anderem im Immobilienrecht, insbesondere im Mietrecht. Herr Drude ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien im Deutschen Anwaltverein und veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu mietrechtlichen Fragestellungen.
Veranstaltungsort:
online
Zeitstunden:
2,50 - Mit Bescheinigung nach § 15 Abs. 4 FAO (Selbststudium)
Datum:
jederzeit
Kostenbeitrag:
99,- € (USt.-befreit)
Ermäßigter Kostenbeitrag:
79,- € (USt.-befreit)
  • Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer, Rechtsanwaltskammer Bamberg, Rechtsanwaltskammer Berlin, Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern, Rechtsanwaltskammer Brandenburg, Rechtsanwaltskammer Düsseldorf, Rechtsanwaltskammer Koblenz, Rechtsanwaltskammer Zweibrücken, Rechtsanwaltskammer Kassel, Rechtsanwaltskammer Tübingen, Rechtsanwaltskammer Hamm, Rechtsanwaltskammer München, Hanseatische Rechtsanwaltskammer Bremen, Rechtsanwaltskammer Nürnberg, Rechtsanwaltskammer Sachsen
Veranstaltungs-Nr.:
172322
Seite drucken