Baurecht kompakt 2021: Baumängel bei WEG-Eigentum - materiell-rechtliche und prozessuale Fragestellungen - Aktuelle Rechtsprechung in Bausachen(164066)

Fachinstitut:
Bau- und Architektenrecht
Inhalt:
Dieses Seminar bietet einen kompakten, aktuellen und anspruchsvollen Überblick über wichtige Fragestellungen des privaten Baurechts. Fachanwältinnen und Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht können mit dieser Veranstaltung an einem Tag zehn Stunden Fortbildung absolvieren. Erfahrene Referentinnen und Referenten sorgen für ein abwechslungsreiches Tagungsprogramm.

Themen sind:

- Baumängel bei WEG-Eigentum: Materiell-rechtliche und prozessuale Fragestellungen

- Neueste Entwicklungen und aktuelle Rechtsprechung im Bau- und Architektenrecht 

Eine instruktive Arbeitsunterlage mit allen wichtigen Hinweisen rundet die Veranstaltung ab.
Referenten:
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
8.00 - 19.45 Uhr
Zeitstunden:
10,00 - Mit Bescheinigung nach § 15 FAO
Datum:
03.12.2021
Übernachtungsmöglichkeiten:
Hotels anzeigen
Kostenbeitrag:
395,- € (USt.-befreit)
 
  • Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Berlinundder Rechtsanwaltskammer des Landes Brandenburg erhalten einen ermäßigten Kostenbeitrag. Weitere Informationen und Anmeldung: RAK Berlinbzw.RAK Brandenburg
Veranstaltungs-Nr.:
164066
Informationsmaterial:
Seite drucken