Vertiefungsseminar: Reform des allgemeinen Werkvertragsrechts und das neue Bauträger- und Verbraucherbaurecht (162291)

Fachinstitut:
Bau- und Architektenrecht
Inhalt:
Das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts enthält grundlegende Änderungen des Werkvertragsrechts und erstmals im Bürgerlichen Gesetzbuch eigenständige Vorschriften zum Bauträger- und Verbraucherbauvertrag.

In diesem Vertiefungsseminar erhalten Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht und alle anderen mit dem Baurecht befassten Rechtsanwälte das unverzichtbare Rüstzeug, um die Vielzahl der Neuerungen in der Mandatsbearbeitung erfolgreich umsetzen zu können. Der sehr erfahrene Referent geht auf die für die Praxis relevanten Fragestellungen ein.

Eine instruktive Arbeitsunterlage mit allen wichtigen Hinweisen des Referenten rundet die Veranstaltung ab.
Referenten:
  • Dr. Paul Popescu, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Köln
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
14.00 - 19.30 Uhr
Zeitstunden:
5,0 - Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO
Datum:
27.06.2018
Kostenbeitrag:
335,- € (USt.-befreit)
Veranstaltungs-Nr.:
162291
Seite drucken