Online Vortrag LIVE: Ausgewählte Probleme des Verkehrszivilrechts(152320)

Fachinstitut:
 
Online statt Präsenz
Inhalt:
Das Seminar wird sich mit wesentlichen Problemen des Verkehrszivilrecht auseinandersetzen. Die sehr erfahrenen Referenten werden insbesondere auf die Haftungsgrundlagen und Fragen zum Sach- sowie zum Personenschaden eingehen. Ein weiterer wichtiger Punkt sind die auftretenden prozessualen Fragen, die im Rahmen des Schadensersatzprozesses von wesentlicher Bedeutung sind. Eine instruktive Arbeitsunterlage rundet die Veranstaltung ab.
Referenten:
Veranstaltungsort:
Live-Übertragung im eLearning-Center
Veranstaltungszeiten:
13.00 - 18.30 Uhr (inkl. 30 min. Pausen)
Zeitstunden:
5,00 - Mit Bescheinigung nach § 15 Abs. 2 FAO (wie bei einer Präsenzveranstaltung)
Datum:
30.11.2020
Kostenbeitrag:
285,- € (USt.-befreit)
 
Veranstaltungs-Nr.:
152320
Informationsmaterial:
Seite drucken