Online Vortrag LIVE: Fehlerquellen bei der Mandatsbearbeitung von Haftpflichtschäden bei Verkehrsunfällen(152307)

Fachinstitut:
VerkehrsrechtVersicherungsrecht
 
Online statt Präsenz
Inhalt:
Der erfahrene Referent geht auf die wichtigsten Probleme auf den Gebieten der Kfz-Haftpflichtversicherung ein. Er gibt in diesem Seminar praktische Hilfestellung, um eine möglichst effektive Bearbeitung von Haftpflichtschäden sicherzustellen. Es werden typische Fehlerquellen von der Mandatsannahme bis zum Gerichtsprozess aufgezeigt und zahlreiche Tipps für eine erfolgreiche Bewältigung verfahrensrechtlicher Probleme gegeben. Die Veranstaltung ist für alle mit der haftpflicht- und versicherungsrechtlichen Abwicklung von Verkehrsunfällen befassten Praktiker gut geeignet. Eine instruktive Arbeitsunterlage rundet die Veranstaltung ab.

Diese Veranstaltung findet im Format „Online-statt-Präsenz“ statt.

Hierbei erhalten sie am Tag vor der Veranstaltung eine E-Mail mit einem Zugangslink und weiteren Informationen zur Teilnahme.

Fragen beantworten wir gerne über support@anwaltsinstitut.de.
Referenten:
Veranstaltungsort:
Live-Übertragung im eLearning-Center
Veranstaltungszeiten:
14.00 - 19.30 Uhr (inkl. 30 min. Pausen)
Zeitstunden:
5,00 - Mit Bescheinigung nach § 15 Abs. 2 FAO (wie bei einer Präsenzveranstaltung)
Datum:
03.12.2020
Kostenbeitrag:
285,- € (USt.-befreit)
 
  • Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Berlin, der Rechtsanwaltskammer des Landes Brandenburg: Ermäßigter Kostenbeitrag, Information und Anmeldung RAK Berlin, RAK Brandenburg
Veranstaltungs-Nr.:
152307
Informationsmaterial:
Seite drucken