Vertiefungs- und Qualifizierungskurs: Testamentsvollstreckung(144112)

Fachinstitut:
Erbrecht Hybrid Veranstaltung
Inhalt:
Umfangreiche Fachkenntnisse in der Testamentsvollstreckung erwerben und hierüber auch eine dokumentierte Bestätigung erhalten – diese Gelegenheit bietet sich für Teilnehmer des Vertiefungs- und Qualifizierungskurses. Das unverzichtbare rechtliche „Werkzeug“ für den Testamentsvollstrecker wird in dieser zweitägigen Veranstaltung kompakt, anhand aktueller Entwicklungen und stets mit besonderem Fokus auf die anwaltliche Beratungspraxis vermittelt: Angefangen bei Fragen zur Anordnung über die Aufgaben des Testamentsvollstreckers bis hin zu steuerrechtlichen Aspekten zeigt der Referent anhand gut nachvollziehbarer Beispiele Erfolg versprechende Strategien auf, erläutert aber auch typische Fehler. Die Veranstaltung bietet auf diese Weise eine kompakte Zusammenstellung der aktuell diskutierten Probleme auf diesem Betätigungsfeld.

 

Der Kurs eignet sich insbesondere für im Erbrecht spezialisierte Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die sich das notwendige Rüstzeug aneignen wollen, um selbst das Amt eines Testamentsvollstreckers auszuüben. Entsprechend geht das Seminar auch auf dessen verfahrensrechtliche Stellung sowie Fragen der Haftung und der Vergütung ein.

 

Die Bedingungen zum Erwerb des DAI-Fortbildungssiegels sind nach dem Besuch des Kurses und der erfolgreichen Teilnahme an einer Abschlussklausur erfüllt. Die Prüfung kann im Januar 2023 abgelegt werden, das genaue Datum folgt. Das nur an Rechtsanwälte vergebene Siegel bestätigt Erwerb und Vertiefung besonderer Fachkenntnisse in einem Spezialgebiet. Selbstverständlich kann der Kurs auch ohne Abschlussklausur gebucht werden.
Referenten:
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
Mo. 14.00 - 19.30 Uhr, Di. 9.00 - 14.45 Uhr
Zeitstunden:
10,00 - Mit Bescheinigung nach § 15 FAO
Datum:
14.11.2022 - 15.11.2022
Übernachtungsmöglichkeiten:
Hotels anzeigen
Kostenbeitrag:
495,- € (USt.-befreit)
Kostenbeitrag Klausuren:
50,- € (USt.-befreit)
 
  • Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main und der Rechtsanwaltskammer Bamberg erhalten einen ermäßigten Kostenbeitrag. Weitere Informationen und Anmeldung: RAK Frankfurt bzw. RAK Bamberg
Veranstaltungs-Nr.:
144112
Mit diesem Formular melden Sie sich für die Präsenzteilnahme vor Ort an. Wenn Sie lieber online teilnehmen möchten, können Sie sich hier für den Live-Stream anmelden.
Informationsmaterial:
Seite drucken