Online-Kurs Selbststudium: Das pflichtteilsrechtliche Mandat im Erbrecht(142176)

Fachinstitut:
Inhalt:
Das Pflichtteilsrecht ist eines der Hauptarbeitsgebiete in der erbrechtlichen Mandatspraxis. Auch wenn es auf den ersten Blick einfach strukturiert erscheint, enthält es doch etliche Haftungsfallen. Dieser Online-Kurs behandelt daher praxisrelevante pflichtteilsrechtliche Fragen, die nach dem Todesfall auftreten. Hierbei soll versucht werden, in erster Linie praktische Hinweise für eine erfolgreiche Mandatsbearbeitung zu geben. Der erfahrene Autor vermittelt anhand praktischer Beratungs- und Vertretungskonstellationen auch Strategien effektiver Haftungsvermeidung.

Aktualisiert im Februar 2018.
Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning
Referenten:

Dr. Alexander Wirich

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Fachanwalt für Steuerrecht, Mediator

Dr. Alexander Wirich
Dr. Alexander Wirich ist Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Steuerrecht. In einer mittelständischen Wirtschaftskanzlei ist er auf die Themen Erbrecht, Vermögensnachfolge und Erbschaftsteuerrecht spezialisiert. Er ist regelmäßig als Dozent für das DAI und als Autor tätig, z.B. für den Zerb Verlag und den C.H. Beck Verlag, unter anderem als Mitautor am Beck´schen Online Großkommentar zum BGB. Weiterhin ist er Mitglied im gemeinsamen Prüfungsausschuss zur Verleihung des Fachanwaltstitels für Erbrecht der Rechtsanwaltskammern Freiburg, Karlsruhe und Tübingen und Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Fachzeitschrift Zerb - Zeitschrift für die Steuer- und Erbrechtspraxis.

Veranstaltungsort:
online
Zeitstunden:
2,5 - Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO
Datum:
jederzeit
Kostenbeitrag:
95,- € (USt.-befreit)
Ermäßigter Kostenbeitrag:
75,- € (USt.-befreit)
  • Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer, Rechtsanwaltskammer Bamberg, Rechtsanwaltskammer Berlin, Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern, Rechtsanwaltskammer Brandenburg, Rechtsanwaltskammer Düsseldorf, Rechtsanwaltskammer Koblenz, Rechtsanwaltskammer Zweibrücken, Rechtsanwaltskammer Kassel, Rechtsanwaltskammer Tübingen, Rechtsanwaltskammer Hamm, Rechtsanwaltskammer München, Hanseatische Rechtsanwaltskammer Bremen, Rechtsanwaltskammer Nürnberg
Veranstaltungs-Nr.:
142176
Informationsmaterial:
Seite drucken