Online-Vortrag Selbststudium: Der Schutz der Patientendaten im Lichte des neuen Patientendaten-Schutz-Gesetzes(124065)

Fachinstitut:
Inhalt:
Der besonders ausgewiesene Referent stellt den Schutz der Patientendaten vor einem breiten theoretischen Hintergrund dar. Dabei wird auch das neue Patientendaten-Schutz-Gesetz behandelt. Hinweise für die anwaltliche Mandatsbearbeitung in diesem Bereich runden den Online-Vortrag ab

Aufgezeichnet am 12. Mai 2021.
Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning
Autor:

Gerald Spyra

Rechtsanwalt

Veranstaltungsort:
online
Zeitstunden:
2,50 - Mit Bescheinigung nach § 15 Abs. 4 FAO (Selbststudium)
Datum:
jederzeit
Kostenbeitrag:
135,- € (USt.-befreit)
Ermäßigter Kostenbeitrag:
115,- € (USt.-befreit)
  • Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer, Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main, Rechtsanwaltskammer Bamberg, Rechtsanwaltskammer Berlin, Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern, Rechtsanwaltskammer Brandenburg, Rechtsanwaltskammer Düsseldorf, Rechtsanwaltskammer Koblenz, Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg, Rechtsanwaltskammer Zweibrücken, Rechtsanwaltskammer Thüringen, Rechtsanwaltskammer Kassel, Rechtsanwaltskammer Tübingen, Rechtsanwaltskammer Hamm, Rechtsanwaltskammer München, Rechtsanwaltskammer Braunschweig, Hanseatische Rechtsanwaltskammer Bremen, Rechtsanwaltskammer Nürnberg, Rechtsanwaltskammer Sachsen
Veranstaltungs-Nr.:
124065
Seite drucken