Online Vortrag LIVE: Marketing und Werbung im Gesundheitswesen(124024)

Fachinstitut:
MedizinrechtGewerblicher Rechtsschutz
 
Online statt Präsenz
Inhalt:
Auch aus dem Gesundheitswesen sind Werbung und andere Marketinginstrumente nicht mehr wegzudenken. Sie unterliegen allerdings einer Vielzahl von spezialgesetzlichen Einschränkungen und zugleich der Kontrolle durch das Wettbewerbsrecht.

Diese Veranstaltung gibt einen umfassenden Überblick über den rechtlichen Rahmen wie insbesondere HWG und UWG und wichtige Hilfestellungen für die anwaltliche Mandatsbearbeitung an der Schnittstelle zwischen Medizinrecht und Wettbewerbsrecht einschließlich aktueller Urteile. Es werden im Seminar anhand vieler praktischer Beispiele die Anwendung des Gelernten vertieft.  

Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten im Seminar eine Arbeitsunterlage zum Nachschlagen der wichtigen Aspekte. 

Diese Veranstaltung findet im Format „Online-statt-Präsenz“ statt.

Hierbei erhalten sie am Tag vor der Veranstaltung eine E-Mail mit einem Zugangslink und weiteren Informationen zur Teilnahme.

Fragen beantworten wir gerne über support@anwaltsinstitut.de.
Referenten:
Veranstaltungsort:
Live-Übertragung im eLearning-Center
Veranstaltungszeiten:
14.00 - 19.30 Uhr (inkl. 30 min. Pausen)
Zeitstunden:
5,00 - Mit Bescheinigung nach § 15 Abs. 2 FAO (wie bei einer Präsenzveranstaltung)
Datum:
17.12.2020
Übernachtungsmöglichkeiten:
Hotels anzeigen
Kostenbeitrag:
345,- € (USt.-befreit)
Veranstaltungs-Nr.:
124024
Informationsmaterial:
Seite drucken