Ausgewählte Probleme bei der Gestaltung ärztlicher Kooperationsverträge (Zivil-, Berufs-, Vertragsarzt-, Steuerrecht)(122298)

Fachinstitut:
MedizinrechtHandels- und Gesellschaftsrecht
 
Grundstrukturen und aktuelle Entwicklungen
Inhalt:
Ärzte haben die Wahl zwischen einer Vielzahl von Kooperationsformen. Ob überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft, Organisationsgemeinschaft oder Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ): Dieses Seminar zeigt die rechtlichen und steuerlichen Vor- und Nachteile der verschiedenen Modelle und die dabei zu beachtenden Gesichtspunkte hinsichtlich der Gestaltung ärztlicher Kooperationsverträge auf.

Abgerundet wird das Seminar durch eine umfangreiche Arbeitsunterlage.
Referenten:
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
14.00 - 19.30 Uhr
Zeitstunden:
5,0 - Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO
Datum:
02.10.2019
Kostenbeitrag:
345,- € (USt.-befreit)
Veranstaltungs-Nr.:
122298
Seite drucken