Online-Vortrag LIVE: Ein Jahr SanInsFoG und ein Jahr RSB-Verkürzung(104091)

Fachinstitut:
Insolvenzrecht
 
Erste Erfahrungen - Praxistipps - Ausblick
Inhalt:
Ein Jahr SanInsFoG – wie reüssiert das neue Insolvenz- und Sanierungsrecht in der Praxis, von den Insolvenzgründen über die neue Geschäftsleiterhaftung und dem COVInsAG bis hin zum StaRUG? Und ein Jahr RSB-Verkürzungsgesetz – was muss der Insolvenzverwalter im Massengeschäft der Privatinsolvenz unbedingt beachten? Das Seminar liefert einen fundierten Überblick und gibt wertvolle Praxistipps nebst Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch.

Mit diesem eLearning-Angebot können Sie den Vortrag des Referenten live über das Internet verfolgen. In einem moderierten Chat haben Sie außerdem die Möglichkeit, Ihre Fragen an den Referenten zu stellen. In einer übersichtlichen Oberfläche werden der Referent im Video, dazu die Folien der Präsentation sowie der textbasierte Chat angezeigt.
Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning
Referenten:

Dr. Andreas Olaf Schmidt

Richter am Amtsgericht, Hamburg

Dr. Andreas Olaf Schmidt ist Richter beim Insolvenzgericht Hamburg. Er ist Herausgeber des „Hamburger Kommentars zum Insolvenzrecht, 7. Auflage 2019“ sowie des Kommentars „Sanierungsrecht, 2. Auflage 2019“. Außerdem ist er verantwortlicher Redakteur der „Zeitschrift für Verbraucher- und Privat-Insolvenzrecht“ (ZVI).

Veranstaltungsort:
online
Veranstaltungszeiten:
14.00 - 19.30 Uhr (inkl. 30 Min. Pause)
Zeitstunden:
5,00 - Mit Bescheinigung nach § 15 Abs. 2 FAO (wie bei einer Präsenzveranstaltung)
Datum:
16.12.2021
Kostenbeitrag:
275,- € (USt.-befreit)
Veranstaltungs-Nr.:
104091
Seite drucken