Online-Vortrag LIVE: Insolvenzrecht 2021: SanInsFoG - StaRUG - Insolvenzreife(104040)

Fachinstitut:
InsolvenzrechtHandels- und Gesellschaftsrecht
Inhalt:
Sowohl das Insolvenz- als auch das Restrukturierungsrecht stehen vor einer Zeitenwende: Mit dem Stabilisierungs- und Restrukturierungsgesetz (StaRUG), das Teil des SanInsFoG ist und spätestens im Frühjahr 2021 in Kraft treten soll, wird die EU-Richtlinie zum präventiven Restrukturierungsrahmen umgesetzt. Außerdem nimmt das SanInsFoG einschneidende Änderungen in der InsO vor, insbesondere bei den Insolvenzgründen und damit zugleich bei den Antragspflichten, bei der Geschäftsleiterhaftung ("ordnungsgemäßer Geschäftsgang") und bei der Eigenverwaltung, dazu bei der InsVV.

Mit diesem eLearning-Angebot können Sie den Vortrag des Referenten live über das eLearning Center verfolgen. In einem moderierten Chat haben Sie außerdem die Möglichkeit, Ihre Fragen an den Referenten zu stellen. In einer übersichtlichen Oberfläche werden der Referent im Video, dazu die Folien der Präsentation sowie der textbasierte Chat angezeigt.
Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning
Referenten:

Dr. Andreas Olaf Schmidt

Richter am Amtsgericht, Hamburg

Dr. Andreas Olaf Schmidt
Dr. Andreas Olaf Schmidt ist Richter beim Insolvenzgericht Hamburg. Er ist Herausgeber des „Hamburger Kommentars zum Insolvenzrecht, 7. Auflage 2019“ sowie des Kommentars „Sanierungsrecht, 2. Auflage 2019“. Außerdem ist er verantwortlicher Redakteur der „Zeitschrift für Verbraucher- und Privat-Insolvenzrecht“ (ZVI).

Veranstaltungsort:
online
Veranstaltungszeiten:
13.00 - 18.30 Uhr (inkl. 30 min. Pausen)
Zeitstunden:
5,00 - Mit Bescheinigung nach § 15 Abs. 2 FAO (wie bei einer Präsenzveranstaltung)
Datum:
16.03.2021
Kostenbeitrag:
325,- € (USt.-befreit)
Veranstaltungs-Nr.:
104040
Informationsmaterial:
Seite drucken