Typische Mandantenfragen und Fallkonstellationen im Zugewinnausgleich (Live-Stream)(094285)

Fachinstitut:
Familienrecht Hybrid Veranstaltung
Inhalt:
Wesentliche praxisrelevante Themen des Zugewinnausgleichs werden durch den erfahrenen Referenten strukturiert und unter Berücksichtigung aktueller Rechtsprechung präsentiert.

Im Bereich des Zugewinnausgleichs bewegt man sich als Rechtsanwalt auf scheinbar sicherem Terrain – die Grundstrukturen lassen sich dem Mandanten meist recht nachvollziehbar erläutern, die Rechtsprechung hierzu ist vermeintlich nicht allzu dynamisch. Und doch stößt man immer wieder auf Themen, immer wieder stellen Mandanten in der Praxis Fragen, die nicht nur mit der Kenntnis von den „Grundzügen“ gelöst und beantwortet werden können. Und auch die aktuelle, meist obergerichtliche Rechtsprechung bringt immer wieder neue Facetten hervor, die man kennen sollte.

 

In der Fortbildung werden – von Anwalt zu Anwalt –Themen des Zugewinnausgleichs für die tägliche Praxis strukturiert und unter Berücksichtigung aktueller Rechtsprechung präsentiert.

 

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten eine instruktive Arbeitsunterlage.
Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning
Referenten:
Veranstaltungsort:
online
Veranstaltungszeiten:
13.30 - 19.30 Uhr
Zeitstunden:
5,00 - Mit Bescheinigung nach § 15 FAO
Datum:
17.03.2022
Kostenbeitrag:
275,- € (USt.-befreit)
Veranstaltungs-Nr.:
094285
Mit diesem Formular melden Sie sich für einen Live-Stream im eLearning Center an. Wenn Sie lieber vor Ort an der Veranstaltung teilnehmen möchten, können Sie sich hier für die Präsenzteilnahme anmelden.
Seite drucken