Online-Vortrag LIVE: Familienrecht kompakt Teil 1(094262)

Fachinstitut:
Inhalt:
Den Schwerpunkt der jährlichen Update-Veranstaltung für Familienrechtler wird die aktuelle Rechtsprechung im Familienrecht bilden. Der erste Teil wird durch das Thema "Vereinbarungen zum Versorgungsausgleich" bestimmt. Der zweite Teil bietet ein Update im Familienrecht mit dem Thema "Die Scheidungsimmobilie". Der dritte Teil hat neue Rechtsprechung zu Kindschaftssachen, zu Ehewohnungs-, Haushalts- und Gewaltschutzsachen sowie zu Familienstreitsachen zum Thema. Diese werden anhand aktueller Gerichtsentscheidungen aus den genannten Rechtsgebieten erläutert. Neben Leitentscheidungen des BVerfG und des BGH werden insbesondere obergerichtliche Entscheidungen besprochen werden, denen – auch im Hinblick auf die zum 1. Juli 2021 in Kraft getretenen Änderungen im FamFG - eine große praktische Bedeutung zukommt. Ferner wird der Referent aus der Vielzahl der Gerichtsentscheidungen thematische Schwerpunkte und inhaltliche Zusammenhänge herausarbeiten.

Wie jedes Jahr erhalten die Teilnehmer ein nach Teilrechtsgebieten strukturiertes Skript, das als Nachschlagewerk für die aktuelle Rechtsprechung ein nützlicher Arbeitsbegleiter ist.

Dieses Seminar und die 5-stündige Veranstaltung „Familienrecht kompakt 2021 – Teil 2 - Der Schutz der Familie bei Insolvenz“ stehen in inhaltlichem Zuisammenhang und bieten die Möglichkeit, an einem Wochenende die vollständige Fortbildungspflicht zu erfüllen.
Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning
Referenten:

Ralf Engels

Rechtsanwalt, Mediator, Fachanwalt für Familienrecht, Fachanwalt für Steuerrecht, Euskirchen

Ralf Engels
Ralf Engels ist Rechtsanwalt in Euskirchen und seit mehr als 25 Jahren schwerpunktmäßig im Familienrecht tätig. Neben einer Vielzahl von Veröffentlichungen in Form von Anmerkungen und Aufsätzen insbesondere zu familienrechtlichen Themen ist er Verfasser des FamRZ-Buches Nr. 27 „Steuerrecht für die familienrechtliche Praxis“ (4. Auflage 2021). Darüber hinaus ist er Co-Autor des Handbuchs „Familienvermögensrecht“ (3. Auflage 2016) und des Kommentars zum ZVG (Dassler/Schiffhauer/Hintzen/ Engels/Rellermeyer, 16. Auflage 2020). Außer durch seine Publikationen ist Herr Engels auch durch seine langjährige Vortragstätigkeit u. a. zu den Themen Steuerrecht, Elternunterhalt, Teilungsversteigerung sowie Zwangsverwaltung besonders ausgewiesen. Herr Engels ist u. a. Vorstandsmitglied der Wissenschaftlichen Vereinigung für Familienrecht e. V.

Edith Kindermann

Rechtsanwältin und Notarin, Fachanwältin für Familienrecht, Bremen

Edith Kindermann

Dr. Ezra Zivier

Richter am Kammergericht, Berlin

Dr. Ezra Zivier ist Richter am Kammergericht (19. Zivilsenat, Arbeitsgebiete: Familienrecht, Nachlassrecht, Kostenrecht). Zuvor war er zunächst viele Jahre als Familienrichter in verschiedenen Abteilungen (Inlands- und Auslandsabteilungen) des Amtsgerichts Tempelhof-Kreuzberg tätig, wobei diese Tätigkeit durch eine einjährige Abordnung zum Kammergericht im Jahre 2007 unterbrochen wurde. Von 2009 bis 2013 arbeitete er als Referent für Familien- und Erbrecht in der Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz. Dr. Ezra Zivier ist unter anderem Mitautor des Kommentars „Kostenrecht“ (Hartmann/Toussaint, 49. Auflage 2019). Er ist Teilnehmer der interdisziplinären Zusammenarbeit im Familienrecht in Berlin, die sich im Kern mit rechtlichen und tatsächlichen Problemen des Kindschaftsrechts befasst.

Veranstaltungsort:
online
Veranstaltungszeiten:
08.00 - 19.30 Uhr (inkl. 90 Min. Pause)
Zeitstunden:
10,00 - Mit Bescheinigung nach § 15 Abs. 2 FAO (wie bei einer Präsenzveranstaltung)
Datum:
09.12.2022
Paketbuchung:
Buchen Sie diese Veranstaltung zusammen mit der Veranstaltung Online-Vortrag LIVE: Familienrecht kompakt Teil 2 zum Paketpreis von 575,- € (USt.-befreit)
Kostenbeitrag:
420,- € (USt.-befreit)
Ermäßigter Kostenbeitrag:
320,- € (USt.-befreit)
  • Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main, Rechtsanwaltskammer Bamberg
Veranstaltungs-Nr.:
094262
Informationsmaterial:
Seite drucken