Aussagelehre im Straf- und Verkehrsstrafverfahren(074105)

Fachinstitut:
StrafrechtVerkehrsrecht Hybrid Veranstaltung
Inhalt:
Der erfahrene Referent wird sich in diesem Vortrag mit allen wesentlichen Fragen zum Aussageverhalten befassen. Dies betrifft die Einlassung oder das Schweigen des Angeklagten, Verteidigererklärungen, Einführung von Aussagen ggü. der Polizei oder der Staatsanwaltschaft sowie Zeugenaussagen. Ein ganz wesentlicher Punkt wird hier auch die Beurteilung der Glaubhaftigkeit bzw. die Beweiswürdigung sein. Eine instruktive Arbeitsunterlage rundet die Veranstaltung ab.
Referenten:
  • Nils Feldhaus, Vors. Richter am Landgericht, Bochum
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
13.30 - 19.00 Uhr
Zeitstunden:
5,00 - Mit Bescheinigung nach § 15 FAO
Datum:
15.03.2022
Kostenbeitrag:
275,- € (USt.-befreit)
Veranstaltungs-Nr.:
074105
Mit diesem Formular melden Sie sich für die Präsenzteilnahme vor Ort an. Wenn Sie lieber online teilnehmen möchten, können Sie sich hier für den Live-Stream anmelden.
Informationsmaterial:
Seite drucken