Online-Vortrag LIVE: Effektive Verteidigung im Steuerstrafrecht(074080)

Fachinstitut:
Inhalt:
Die Verteidigung in Steuerstrafsachen unterliegt vielfältigen Herausforderungen. Das Straf- und Strafprozessrecht einerseits sowie das Steuer- und Steuerstrafverfahrensrecht andererseits sind von völlig unterschiedlichen Eigenheiten geprägt. Für eine erfolgreiche Verteidigung in Steuerstrafsachen ist es erforderlich, diese Eigenheiten und die Verzahnung dieser Rechtsgebiete zu kennen. Im Steuerstrafrecht sind spezifische Verteidigungsinstrumente und deren Auswirkungen auf beide Rechtsgebiete zu beherrschen, wie etwa die Selbstanzeige oder die tatsächliche Verständigung. Durch einen klugen Einsatz solcher Verteidigungsinstrumente kann ein belastendes streitiges Verfahren für den Mandanten verhindert bzw. abgekürzt werden. In dem Seminar werden praktisch verwertbare Verteidigungsstrategien im Steuerstrafverfahren aufgezeigt. Es wird Wissen vermittelt, um den fachlich spezialisierten Ermittlern der Steuerfahndung sowie der Straf- und Bußgeldsachenstellen auf Augenhöhe begegnen zu können. Im Vordergrund stehen dabei das steuerstrafrechtliche Ermittlungsverfahren und die dortigen Möglichkeiten der Verteidigung, aktiv auf das Verfahren Einfluss zu nehmen.

Mit diesem eLearning-Angebot können Sie den Vortrag des Referenten live über das eLearning Center verfolgen. In einem moderierten Chat haben Sie außerdem die Möglichkeit, Ihre Fragen an den Referenten zu stellen. In einer übersichtlichen Oberfläche wird der Referent im Video, dazu die Folien der Präsentation sowie der textbasierte Chat angezeigt.
Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning
Referenten:

Dr. Sebastian Wagner

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht, Fachanwalt für Steuerrecht, Dortmund


Veranstaltungsort:
online
Veranstaltungszeiten:
10.00 - 12.45 Uhr
Zeitstunden:
2,50 - Mit Bescheinigung nach § 15 Abs. 2 FAO (wie bei einer Präsenzveranstaltung)
Datum:
01.12.2021
Kostenbeitrag:
135,- € (USt.-befreit)
Ermäßigter Kostenbeitrag:
115,- € (USt.-befreit)
  • Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main, Rechtsanwaltskammer Bamberg, Rechtsanwaltskammer Berlin, Rechtsanwaltskammer Brandenburg, Rechtsanwaltskammer Düsseldorf, Rechtsanwaltskammer Koblenz, Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg, Rechtsanwaltskammer Zweibrücken, Rechtsanwaltskammer Kassel, Rechtsanwaltskammer Tübingen, Rechtsanwaltskammer Hamm, Rechtsanwaltskammer München, Rechtsanwaltskammer Braunschweig, Hanseatische Rechtsanwaltskammer Bremen, Rechtsanwaltskammer Nürnberg, Rechtsanwaltskammer Sachsen
Veranstaltungs-Nr.:
074080
Informationsmaterial:
Seite drucken