Online-Kurs Selbststudium: Beweisführung und Beweisverwertungsverbote im Strafprozess(072177)

Fachinstitut:
Inhalt:
Der Online-Kurs gibt nach einer allgemeinen Einführung in die Beweislehre und in die Beweiswürdigung durch das Gericht einen grundsätzlichen Überblick über die Möglichkeiten der Beweisführung durch die Verteidigung im Ermittlungs-, Zwischen- und Hauptverfahren sowie über das im Arbeitsalltag eines Strafverteidigers immer wieder auftauchende und den Verteidiger immer wieder vor Schwierigkeiten stellende Thema der Beweisverwertungsverbote. Nach allgemeiner Beleuchtung des Themenkomplexes der Beweisverwertungsverbote folgen einige Beispiele aus der Rechtsprechung.

Aktualisiert im November 2018.
Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning
Referenten:

Dr. Arabella Pooth

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Strafrecht, Dortmund

Dr. Arabella Pooth
Dr. Arabella Pooth (geb. Liedtke) ist Rechtsanwältin und Fachanwältin für Strafrecht in Dortmund. Nach ihrem Studium der Rechtswissenschaften in Frankfurt am Main und Münster arbeitete sie am Lehrstuhl für Deutsches und Europäisches Unternehmensrecht an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. Es folgten das Rechtsreferendariat in Dortmund und die Promotion am Lehrstuhl für Kriminologie, Kriminalpolitik und Polizeiwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum bei Professor Dr. Thomas Feltes, M.A. Dr. Pooth ist ausschließlich als Strafverteidigerin tätig, wobei ihre Interessenschwerpunkte in der Verteidigung in Kapital- und Sexualdelikten liegen. In unregelmäßigen Abständen hält sie zudem Gastvorträge im Rahmen der Kriminologie-Vorlesung von Professor Dr. Thomas Feltes, M.A. und Professor Dr. Tobias Singelnstein an der Ruhr-Universität Bochum.

Veranstaltungsort:
online
Zeitstunden:
2,5 - Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO
Datum:
jederzeit
Kostenbeitrag:
95,- € (USt.-befreit)
Ermäßigter Kostenbeitrag:
75,- € (USt.-befreit)
  • Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer, Rechtsanwaltskammer Bamberg, Rechtsanwaltskammer Berlin, Rechtsanwaltskammer Brandenburg, Rechtsanwaltskammer Düsseldorf, Rechtsanwaltskammer Koblenz, Rechtsanwaltskammer Zweibrücken, Rechtsanwaltskammer Kassel, Rechtsanwaltskammer Tübingen, Rechtsanwaltskammer Hamm, Rechtsanwaltskammer München, Hanseatische Rechtsanwaltskammer Bremen, Rechtsanwaltskammer Nürnberg, Rechtsanwaltskammer Sachsen
Veranstaltungs-Nr.:
072177
Informationsmaterial:
Seite drucken