Vertiefungs- und Qualifizierungskurs Beamtenrecht(064065)

Fachinstitut:
Verwaltungsrecht Hybrid Veranstaltung
Inhalt:
Das Beamtenrecht gewinnt in letzter Zeit immer mehr an Bedeutung. Dies zeigt sich auch an den Eingangszahlen beamtenrechtlicher Streitigkeiten bei den Verwaltungsgerichten. Die Bearbeitung der komplexen Probleme dieses Rechtsgebiets erfordert umfassende Kenntnisse. In diesem Kurs wird das unverzichtbare rechtliche „Werkzeug“ für die erfolgreiche Bearbeitung beamtenrechtlicher Mandate kompakt und praxisnah vermittelt. Es werden die beamtenrechtlichen „Institute“ vorgestellt und der jeweils angezeigte Rechtsschutz besprochen.

 

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung und bestandener Abschlussklausur von zweieinhalb Stunden im Januar 2023 sind die Bedingungen zum Erwerb des DAI-Fortbildungssiegels erfüllt. Das nur an Rechtsanwälte vergebene Siegel bestätigt Erwerb und Vertiefung besonderer Fachkenntnisse in einem Spezialgebiet.

 

Der Kurs kann auch ohne Abschlussklausur gebucht werden.
Referenten:
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
Di. 14.00 - 19.30 Uhr, Mi. 09.00 - 14.45 Uhr
Zeitstunden:
10,00 - Mit Bescheinigung nach § 15 FAO
Datum:
29.11.2022 - 30.11.2022
Kostenbeitrag:
495,- € (USt.-befreit)
Kostenbeitrag Klausuren:
50,- € (USt.-befreit)
Ermäßigter Kostenbeitrag:
398,- € (USt.-befreit)
  • Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Mainundder Rechtsanwaltskammer Bamberg erhalten einen ermäßigten Kostenbeitrag. Weitere Informationen und Anmeldung: RAK Frankfurtbzw.RAK Bamberg
Veranstaltungs-Nr.:
064065
Mit diesem Formular melden Sie sich für die Präsenzteilnahme vor Ort an. Wenn Sie lieber online teilnehmen möchten, können Sie sich hier für den Live-Stream anmelden.
Seite drucken