Online-Vortrag LIVE: Das Mandat im Wehrrecht(064019)

Fachinstitut:
Verwaltungsrecht
Inhalt:
Das Seminar wendet sich an Fachanwältinnen und Fachanwälte für Verwaltungsrecht und alle anderen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die sich mit der Materie befassen.

 Das Wehrrecht umfasst in einer breiten Auslegung umfassend die Vorschriften über den Einsatz der Streitkräfte, aber auch die Rechte und Pflichten der Soldaten.

Die Fortbildung „Das Mandat im Wehrrecht“ konzentriert sich dabei auf das Wehrrecht als soldatisches Dienstrecht.

Ziel der Veranstaltung ist es, einen Überblick über die verschiedenen Aspekte, die im Hinblick auf ein entsprechendes Mandat von Bedeutung sein können, zu verschaffen.

 Mit diesem eLearning-Angebot können Sie den Vortrag des Referenten live über das eLearning Center verfolgen. In einem moderierten Chat haben Sie außerdem die Möglichkeit, Ihre Fragen an den Referenten zu stellen. In einer übersichtlichen Oberfläche werden der Referent im Video, dazu die Folien der Präsentation sowie der textbasierte Chat angezeigt.
Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning
Autor:

Professor Dr. Michael Kawik

Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Professor Dr. Michael Kawik
Professor Dr. Michael Kawik ist Lehrender an der Hochschule des Bundes für Öffentliche Verwaltung und für den Bereich Recht des öffentlichen Dienstes – Beamtenrecht, Arbeits- und Tarifrecht – zuständig. Zuvor war er viele Jahre in unterschiedlichen Funktionen in der Bundesverwaltung tätig: Als Personaldezernent, Rechtsberater, Wehrdisziplinaranwalt sowie Rechtslehrer. Zudem verfügt Professor Dr. Kawik über mehrjährige Erfahrung in einem multinationalen Hauptquartier, wo er sich mit Finanzierungsfragen beschäftigte.
Veranstaltungsort:
online
Veranstaltungszeiten:
13.00 - 18.30 Uhr (inkl. 30 min. Pause)
Zeitstunden:
5,00 - Mit Bescheinigung nach § 15 Abs. 2 FAO (wie bei einer Präsenzveranstaltung)
Datum:
03.03.2021
Kostenbeitrag:
345,- € (USt.-befreit)
Veranstaltungs-Nr.:
064019
Seite drucken