Online-Kurs Selbststudium: Gewässerschutzrecht(064002)

Fachinstitut:
Verwaltungsrecht
Inhalt:
Der Online-Kurs Gewässerschutzrecht leistet einen Überblick über die praxisrelevanten Themen dieses Bereichs:

- die WRRL
- die Benutzungstatbestände des WHG
- die Gestattungsformen (Erlaubnis, Bewilligung, gehobene Erlaubnis)
- die Bedeutung des Verschlechterungsverbots (WRRL)
- die Bedeutung des Verbesserungsgebots (WRRL)
- die Gründe für die Versagung einer wasserrechtlichen Gestattung
- Rechtsschutzmöglichkeiten

Daneben werden die Grundstrukturen

- der Abwasserbeseitigung
- des Rechts der Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV)
- des Rechts des Hochwasserschutzes
- des Rechts der Wasserschutzgebiete
- des Gewässerschutzbeauftragten
- des Gewässerstrafrechts

vermittelt.

Der Online-Kurs greift aktuelle Gerichtsentscheidungen auf und gibt Hinweise für die Beratungspraxis.

Veröffentlicht am 15. Oktober 2019.
Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning
Autor:

Dr. Ira Janzen

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Verwaltungsrecht, Mediatorin

Dr. Ira Janzen
Dr. iur. Ira Janzen ist als Fachanwältin für Verwaltungsrecht, Mediatorin und Dozentin im Bereich Europäisches Umweltrecht tätig. Sie studierte in Münster, Poitiers (Frankreich) und Berlin (HU) und promovierte bei Frau Prof. Dr. Dr. h. c. Lübbe-Wolff zum Thema “Bodenschutzrecht und Umweltmanagementsystem”. Von 2007 bis 2009 arbeitete sie als juristische Expertin für Umweltfragen (insbesondere Artenschutz) in einem kanadischen Ingenieurbüro für Straßen- und Brückenbau (Belleville, ON).
Veranstaltungsort:
online
Zeitstunden:
2,50 - Mit Bescheinigung nach § 15 Abs. 4 FAO (Selbststudium)
Datum:
jederzeit
Kostenbeitrag:
99,- € (USt.-befreit)
Ermäßigter Kostenbeitrag:
79,- € (USt.-befreit)
  • Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer, Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main, Rechtsanwaltskammer Bamberg, Rechtsanwaltskammer Berlin, Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern, Rechtsanwaltskammer Brandenburg, Rechtsanwaltskammer Düsseldorf, Rechtsanwaltskammer Koblenz, Rechtsanwaltskammer Zweibrücken, Rechtsanwaltskammer Kassel, Rechtsanwaltskammer Tübingen, Rechtsanwaltskammer Hamm, Rechtsanwaltskammer München, Hanseatische Rechtsanwaltskammer Bremen, Rechtsanwaltskammer Nürnberg, Rechtsanwaltskammer Sachsen
Veranstaltungs-Nr.:
064002
Seite drucken