Das Recht der freien Berufe und die Berufsgerichtsbarkeit(062255)

Fachinstitut:
Verwaltungsrecht
Inhalt:
Der auf diesem Gebiet besonders ausgewiesene Referent stellt die aktuellen Probleme des Rechts der freien Berufe ausführlich dar. Daneben befasst er sich mit der entsprechenden Berufsgerichtsbarkeit. Die Darstellung erfolgt stets unter dem Blickwinkel der anwaltlichen Praxis.

Eine aktuelle Arbeitsunterlage begleitet das Seminar.
Referenten:
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
9.00 - 14.45 Uhr
Zeitstunden:
5,0 - Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO
Datum:
04.12.2018
Kostenbeitrag:
345,- € (USt.-befreit)
 
Veranstaltungs-Nr.:
062255
Informationsmaterial:
Seite drucken