Das mittelständische Unternehmen zwischen Zivil- und Steuerrecht(054215)

Fachinstitut:
SteuerrechtHandels- und Gesellschaftsrecht Hybrid Veranstaltung
 
Highlights 2022
Inhalt:
Die kompetente steuer- und gesellschaftsrechtliche Beratung mittelständischer Unternehmen setzt tiefgehende Spezialkenntnisse voraus, die oftmals den Blick auf ganzheitliche Problemlösungen verstellen. Dem wirkt die vorliegende Tagung entgegen. In den spezifischen Generalthemen führen hochkarätige Referenten aus Beraterschaft, Gerichtsbarkeit und Wissenschaft aktuelle Problemfelder rund um das mittelständische Unternehmen praxisnah zusammen. Den Teilnehmern wird dadurch eine souveräne Beratung auf sicherem Fundament ermöglicht. Dazu trägt auch die umfangreiche und aktuelle Arbeitsunterlage bei.
Leitung:
  • Dr. Heinrich Hübner, Rechtsanwalt, Steuerberater, Reutlingen
Referenten:
Mitwirkend:
  • Johanna Ungermann
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
9.00 - 17.45 Uhr
Zeitstunden:
7,50 - Mit Bescheinigung nach § 15 FAO
Datum:
22.11.2022
Übernachtungsmöglichkeiten:
Hotels anzeigen
Kostenbeitrag:
495,- € (USt.-befreit)
Veranstaltungs-Nr.:
054215
Mit diesem Formular melden Sie sich für die Präsenzteilnahme vor Ort an. Wenn Sie lieber online teilnehmen möchten, können Sie sich hier für den Live-Stream anmelden.
Informationsmaterial:
Seite drucken