Entgeltliche und unentgeltliche Übertragungen und Verfügungen(052546)

Fachinstitut:
Inhalt:
Der Trend, bereits zu Lebzeiten umfassende Vorkehrungen für die Vermögensnachfolge zu treffen, wird in den kommenden Jahren weiter zunehmen. Besonders die steuerrechtlichen Auswirkungen dieser Lebensentscheidungen ändern sich regelmäßig. Für entsprechend spezialisierte Anwälte ist es daher essentiell, die Entwicklungen laufend zu verfolgen und sich der Konsequenzen geänderter Rechtsprechung und Gesetzgebung für die eigenen Mandanten bewusst zu sein. Hierauf ist auch das Seminar ausgerichtet. Erfahrene Referenten aus Beratung, Rechtsprechung und Verwaltung erläutern erfolgversprechende Gestaltungsmöglichkeiten und gehen auf aktuelle sowie zu erwartende Veränderungen ein. Die jüngste Rechtsprechung und anhängige Verfahren werden in allen Vorträgen ausführlich behandelt.
Die bereitgestellten Tagungsunterlagen sind sehr detailliert und können im Anschluss als Nachschlagewerk für die tägliche Mandatsbearbeitung genutzt werden.
Leitung:
Referenten:
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
Fr. - Sa. 9.00 - 17.30 Uhr
Zeitstunden:
13,0 - Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO
Datum:
12.10.2018 - 13.10.2018
Übernachtungsmöglichkeiten:
Hotels anzeigen
Kostenbeitrag:
745,- € (USt.-befreit)
Veranstaltungs-Nr.:
052546
Informationsmaterial:
Seite drucken