Verfall, Verjährung und Beitragsrecht - Pflichten und Haftungsrisiken im arbeitsrechtlichen und sozialrechtlichen Mandat beherrschen(042409)

Fachinstitut:
Inhalt:
Die aktuelle Rechtsprechung des EuGH zu Urlaubsansprüchen sowie des BAG zu Verfallsklauseln und die Konsequenzen hieraus bewegen die arbeitsrechtliche Praxis. Schwerwiegender sind jedoch die beitragsrechtlichen Folgen der ergangenen Urteile: Arbeitgeber haften für Sozialabgaben aus den geschuldeten Entgelten. Das anwaltliche Know-How zu dieser besonderen Problematik an der Schnittstelle von Arbeits- und Sozialrecht benötigt sowohl die Arbeitgeber- als auch die Arbeitnehmerseite. Andernfalls bestehen besondere Haftungsrisiken im arbeitsrechtlichen Mandat. Unser Seminar bietet dafür das anwaltliche Rüstzeug in der täglichen Praxis. Teilnehmer erhalten eine instruktive Arbeitsunterlage.
Referenten:
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
13.30 - 19.00 Uhr
Zeitstunden:
5,0 - Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO
Datum:
20.03.2020
Kostenbeitrag:
325,- € (USt.-befreit)
 
Veranstaltungs-Nr.:
042409
Seite drucken