Gesetzliches Krankenversicherungsrecht nebst Prozessrecht(042378)

Fachinstitut:
Inhalt:
Das Seminar bietet die Systematik der gKV im Beitrags- und Leistungsrecht sowie Grundzüge des Leistungserbringerrechts, jeweils mit Beispielen der aktuellen Rechtsprechung wie etwa zur Beitragspflicht bei betrieblicher Altersversorgung, zu Liposuktion einschließlich Potentialbehandlung, zu Mammareduktionsplastiken einschließlich Krankheit, Kausalität, zur entstellenden Wirkung, zu NUB, zum Arzneimittel-Festbetrag, zur Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, zu Hilfsmitteln zur Mobilität, zu
§ 13 III a SGB V und zu außervertraglichen Therapien nach § 2 I a SGB V, jeweils mit Tipps für das Verwaltungs-, Widerspruchs-, Klag und einstweilige Rechtsschutzverfahren.

Teilnehmer erhalten ein instruktive Arbeitsunterlage.
Referenten:
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
14.00 - 19.30 Uhr
Zeitstunden:
5,0 - Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO
Datum:
26.09.2019
Kostenbeitrag:
310,- € (USt.-befreit)
Veranstaltungs-Nr.:
042378
Seite drucken