33. Sozialrechtliche Jahresarbeitstagung(042342)

Fachinstitut:
Inhalt:
Die Sozialrechtliche Jahresarbeitstagung ist gleich zu Jahresbeginn einer der Veranstaltungshöhepunkte im DAI-Jahresprogramm für Rechtsanwälte mit sozialrechtlichem Schwerpunkt. Hochkarätige Referenten aus Anwaltschaft und Gerichtsbarkeit stellen die wichtigsten Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung im Sozialrecht vor.

Als Fortbildungsplus zur zehnstündigen Jahresarbeitstagung findet an deren Vortag (Donnerstag, 25. Februar 2021) das fünfstündige Seminar "Fortbildungsplus zur 33. Sozialrechtlichen Jahresarbeitstagung" statt, das von Teilnehmern der Jahresarbeitstagung zu einem ermäßigten Kostenbeitrag (Aufpreis 170,– €) gebucht werden kann. Damit können Fachanwältinnen und -anwälte für Sozialrecht ihrer gesamten Fortbildungspflicht (15 Zeitstunden – § 15 FAO) an einem Termin nachkommen.
Leitung:
Referenten:
Mitwirkend:
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
Fr. 9.00 - 18.30 Uhr, Sa. 9.00 - 12.30 Uhr
Zeitstunden:
10,00 - Mit Bescheinigung nach § 15 FAO
Datum:
26.02.2021 - 27.02.2021
Übernachtungsmöglichkeiten:
Hotels anzeigen
Paketbuchung:
Kostenbeitrag:
525,- € (USt.-befreit)
Veranstaltungs-Nr.:
042342
Seite drucken