Online-Vortrag LIVE: Update: Geldwäscherecht in der notariellen Praxis(034876)

Fachinstitut:
Inhalt:
Die Geldwäscheprävention ist ein bedeutendes Anliegen der Notarinnen und Notare. Der aktuelle Online-Vortrag informiert eingänig über die aktuellen Entwicklungen und zeigt die Konsequenzen für die notarielle Praxis auf. Darüber hinaus geht der besonders ausgewiesene Referent auf häufig gestellte Fragen zum GwG ein.

Eine instruktive Arbeitsunterlage rundet die Veranstaltung ab.
Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning
Referenten:

Martin Thelen

Notarassessor, Bundesnotarkammer, Berlin

Martin Thelen ist Notarassessor im Bezirk der Rheinischen Notarkammer und derzeit als Referent bei der Bundesnotarkammer tätig. Er ist dort für die Themen Geldwäscheprävention, Schuld- und Liegenschaftsrecht, Kostenrecht und Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Als Lehrbeauftragter der Universität Mannheim und der Humboldt-Universität zu Berlin engagiert er sich in der juristischen Ausbildung.

Veranstaltungsort:
online
Veranstaltungszeiten:
10.00 - 12.45 Uhr (inkl. 15 Min. Pause)
Zeitstunden:
2,50
Datum:
12.10.2022
Kostenbeitrag:
135,- € (USt.-befreit)
Ermäßigter Kostenbeitrag:
115,- € (USt.-befreit)
  • Rheinische Notarkammer, Notarkammer Baden-Württemberg, Schleswig-Holsteinische Notarkammer, Notarkammer Kassel, Notarkammer Frankfurt am Main, Notarkammer Koblenz, Saarländische Notarkammer, Notarkammer Oldenburg, Westfälische Notarkammer, Notarkammer Berlin
Veranstaltungs-Nr.:
034876
Informationsmaterial:
Seite drucken