Online-Vortrag LIVE: Wohnungseigentum - Begründung / Aufteilung Gestaltung und aktuelle Hinweise(034816)

Fachinstitut:
 
für Mitarbeiterinnnen und Mitarbeiter im Notariat
Inhalt:
Das Wohnungseigentumsrecht ist in der Alltagspraxis der Notarstelle sehr präsent. Begründung von Wohnungseigentum, Vereinbarungen, Beschlüsse, Veränderungen beim Sonder- oder Gemeinschaftseigentum sind Vorgänge, denen sich die Mitarbeiter/innen stellen müssen. Dafür sind systematische Kenntnisse des Wohnungseigentumsrechts, aber auch des Grundbuchrechts erforderlich. Diese Veranstaltung richtet sich an diesen Punkten aus und vermittelt dem Mitarbeitern in der Notarstelle die erforderlichen Grundkenntnisse, damit diese anfallende Arbeiten routiniert und schnell abwickeln können.
Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning
Referenten:

Frank Tondorf

Notariatsleiter, Essen

Notariatsleiter Frank Tondorf übt eine selbstständige, freiberufliche Tätigkeit für diverse Notare in NRW und anderen Bundesländern, bestehend aus GNotKG-Service, Betreuung, Raterteilung, Schulung der Mitarbeiter in den Notariaten und Unterstützung in der Ersteinrichtung von Notarstellen, aus. Herr Tondorf verfügt über Berufserfahrung aus mehr als 40.000 notariellen Amtsgeschäften. Seit 1995 ist er als Referent bei zahlreichen Veranstaltungen tätig. Er ist Autor der Bücher „50 Tipps zum GNotKG“ (2. Auflage 2018) und „Notar 2017“ (Frank Tondorf/Rüdiger Gockel, 3. Auflage 2016).

Veranstaltungsort:
online
Veranstaltungszeiten:
10.00-12.45 Uhr (inkl. 15 Min. Pause)
Zeitstunden:
2,50
Datum:
21.02.2022
Kostenbeitrag:
135,- € (USt.-befreit)
Veranstaltungs-Nr.:
034816
Informationsmaterial:
Seite drucken